Login    Druckansicht    Hilfe: Benutzerhandbuch    
     Copyright © 2001-2017 by Singoldschützen Großaitingen e.V. | Schützenstr. 16a | 86845 Großaitingen | Tel. 08203/1400
Herzlich Willkommen! News: +++ Momentan liegen keine News vor. +++ Herzlich Willkommen auf der Homepage der Singoldschützen Großaitingen e.V. !!
Home  
 
Übersicht
Aktuelles
Newsarchiv
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Newsarchiv

 

Homepageaktualisierung

Die Homepage der Singoldschützen wurde grundlegend aktualisiert.

Neu sind u.A.:
- Startseite mit Zufallsbildern der letzten 8 Jahre
- neustrukturierte Downloads/Ergebnisse
- erweiterte Rundenwettkampfstatistiken
- Möglichkeit, bei Rundenwettkampfmannschaften ein Mannschaftsfoto zu veröffentlichen
- ebenso: Berichte und Tabellen pro Rundenwettkampfmannschaft
- virtueller Rundgang durchs Schützenheim
- neue Fotos der Schießanlage
- Möglichkeit, in der Fotogalerie zu jedem Bild Kommentare abzugeben
- aufgefrischtes Design
- verbesserte Lesbarkeit der Texte (eineinhalbfacher Zeilenabstand, Blocksatz)
- Terminplan mit Uhrzeit
- neu zu sehen gibt es auch unter dem Menüpunkt "Historie" die allererste Homepage der Singoldschützen Großaitingen e.V., die im Jahr 2002 ins Netz gestellt wurde!
- usw.

Wer Verbesserungsvorschläge oder Änderungs- bzw. Erweiterungswünsche hat, kann mir jederzeit eine Email schicken, ich versuche dann, die Ideen schnellstmöglich in die Tat umzusetzen.

Wer Material hat, welches er gerne hier immer veröffentlichen würde (Fotos, Berichte, usw.), der kann sich links oben unter dem Schlüsselzeichen registrieren (sofern noch keine Login-Daten vorhanden sind) und/oder mir eine EMail schreiben. Alle Bereiche sind mittlerweile mit selbsterklärenden, übersichtlichen Administrationsoberflächen ausgestattet, so dass jeder Bilder, Berichte, News, Ergebnisse, etc. veröffentlichen kann. Nur wenn mehrere Leute aktiv mitarbeiten, gelingt es, eine stets aktuelle Webseite bereitstellen zu können.

Doch nun viel Spaß beim Surfen auf der neuen alten Homepage!

Förg Daniel
Webmaster

09.03.2009

Bayerische Meisterschaft 2009 - Ergebnisse Vorderlader

Die ersten Ergebnisse der Bayerischen Meisterschaften 2009 sind online!

Am vergangenen Wochenende (20. und 21. Juni) holten sich Siegfried Jungwirth, Wilhelm Hämmerle und Josef Wegscheider in Bamberg alle drei möglichen Meistertitel mit der Steinschloss- und Perkussionspistole sowie dem Perkussionsrevolver!

Genauere Informationen gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften 2009", mit den restlichen Wettbewerben geht's dann ab nächsten Freitag (26. Juni) in München los!

21.06.2009

Falscher Termin im Vereinsrundschreiben !

Im letzten Rundschreiben, in dem die Termine für dieses Halbjahr bekannt gegeben wurden, hat sich ein Fehler eingeschlichen: Das Training am Samstag findet regulär noch bis einschließlich 27.06.09 statt, es kann also weiterhin samstags geschossen werden !

02.06.2009

Bayerische Meisterschaften 2009 - Ergebnisse des 3. Wochenendes

Die Ergebnisse des 3. Wochenendes (03. bis 05. Juli) der Bayerischen Meisterschaften 2009 sind online!

Am Samstag siegte Johann Settele mit 526 Ringen in der Disziplin KK-Sportpistole und holte sich damit den ersten Einzel-Meistertitel für die Singoldschützen. Außerdem errangen Wilhelm Hämmerle, Robert Weber und Reiner Sauter den vierten Mannschafts-Meistertitel mit der Freien Pistole.

Alle Ergebnisse gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften 2009"...

05.07.2009

Deutsche Meisterschaften 2009 - Ergebnisse Vorderlader

Die Ergebnisse der Deutschen Vorderlader-Meisterschaften 2009 sind online!

Wilhelm Hämmerle, Siegfried Jungwirth und Josef Wegscheider sicherten sich mit der Steinschlosspistole die Silbermedaille und verfehlten mit dem Perkussionsrevolver das Treppchen nur knapp. Die allgemeinen Meisterschaften finden vom 20. bis 30. August in München statt!

Die Starterlisten und Vorderlader-Ergebnisse gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften 2009" ... 

Die Limitzahlen zur DM können unter folgendem Link abgerufen werden:
http://www.dsb.de/media/EVENTS/Events_2009/Deutsche_Meisterschaften/DM_Muenchen_-G-P-LS-F-A-/Limitzahlen_DM_Muenchen.pdf 

27.07.2009

50-jähriges Jubiläum der Singoldschützen Großaitingen e.V.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die mitgeholfen oder mitgewirkt haben, so dass unser Fest erst gelingen konnte! Unser Dank gilt daher besonders all den vielen Helfern (Zeltaufbau, Jugendprogramm, Kuchenbacken, usw.), den Vereinen, die so zahlreich erschienen sind sowie unserem Festwirt und den Musikgruppen.

Alle Fotos zum Jubiläum finden Sie in unserer Fotogalerie.
Auch die Fotos vom Festgottesdienst sind nun online abrufbar!

03.08.2009

Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften 2009

Insgesamt neun Top10-Platzierungen konnten die Singoldschützen bei den diesjährigen Deutschen Meisterscheften verbuchen:

Die Vorderlader-Mannschaft holte sich neben dem 4. Platz mit dem Perkussionsrevolver die Silbermedaille mit der Steinschlosspistole, ein weiterer 4. Platz ging an die Freie-Pistolen-Mannschaft.

Die beste Einzelplatzierung erreichte Siegfried Jungwirth auf dem 5. Platz mit dem Perkussionsrevolver, knapp gefolgt von den beiden 6. Plätzen von Michaela Egger im KK 3x20 und mit dem Luftgewehr. Wilhelm Hämmerle holte sich zudem noch einen 6. Platz mit der Perkussionspistole, einen 7. Platz mit der Steinschlosspistole und Platz 10 mit der Freien Pistole. 

Alle Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften 2009"...

01.09.2009

Geänderte Schießzeiten: Schüler- und Jugendtraining

Bitte beachten Sie die geänderten Trainingszeiten für unser Schüler- und Jugendtraining. Mit Beginn der neuen Saison findet dieses wöchentlich dienstags um 18:30 Uhr sowie samstags um 19:00 Uhr statt. Wir bitten die Jugendlichen, möglichst pünktlich zu erscheinen!

18.08.2009

Ferienprogramm

Am 04.09.2009 findet wieder unser alljährliches Ferienprogramm von 14:00 bis 18:00 Uhr statt.

Keinen Platz mehr bekommen ?
Kein Problem! Wir bieten am Samstag, den 19.09. 2009 um 19:00 Uhr sowie am Dienstag, den 22.09.2009 um 18:00 Uhr ein kostenloses Probetraining für alle interessieren Jugendlichen ab 8 Jahren an.
Wenn ihr Interesse habt, meldet euch doch einfach an, indem ihr uns eine Email an info@singoldschuetzen.de schickt und dort Name, Alter und Telefonnummer angebt!

Wir freuen uns auf euer Kommen !

Jugendleitung Singoldschützen Großaitingen e.V.

09.08.2009

Gaupokalschießen 2009

Die Endergebnisse des Gaupokalschießens 2009 können nun unter der Rubrik Schießsport abgerufen werden.

03.10.2009

Luftgewehr Regionalliga - 01. November 2009

Am kommenden Sonntag, den 01. November 2009 findet unser Luftgewehr-Heimkampf in der Regionalliga statt.

Es wäre schön, wenn an diesem Tag - trotz des Feiertages möglichst viele Zuschauer kommen würden, da u.a. der Jubiläums-Film zu Ende gebracht wird.

Zudem brauchen die Schützen Eure Unterstützung!!!!!

wir freuen uns auf Euch,

die 1. Mannschaft

 

 

Programm:

10:45 Uhr:    Singoldschützen Großaitingen -  Post SV Plattling

12:15 Uhr:   SG Coburg 2 - FSG Kempten

14:30 Uhr:   Post SV Plattling - FSG Kempten

16:00 Uhr   Singoldschützen Großaitingen - SG Coburg 2

26.10.2009

Rundenwettkampfergebnisse

Wie in den letzten Jahren auch können heuer wieder alle Rundenwettkampfergebnisse online eingetragen werden. Unterstützt wird mittlerweile auch der Liga-Modus mit oder ohne Mannschaftspunkt.

Die Zugangsdaten der einzelnen Mannschaftsführer bleiben unverändert. Sollte jemand noch keine Zugangsdaten haben, so kann dieser sich gerne unter dem Schlüsselsymbol oben links registrieren oder die Zugangsdaten bei mir erfragen.

Sollten irgendwelche Probleme auftauchen, einfach bei mir melden !

24.10.2009

Regionalligawettkämpfe LG vom 29.11.2009

Unsere erste LG-Mannschaft hat in der Regionalliga den ersten Kampf gegen SV Petersaurach mit 3:2 leider verloren, konnte am Nachmittag dann aber gegen Prittlbach 4:1 gewinnen !

29.11.2009

Jubiläumsschießen

Am Samstag, 05.12.09, zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr findet neben dem
traditionellen Er-&-Sie-Schießen, nach altbekanntem Modus, auch das Schießen um die
Jubiläumsscheibe (Bühnenbild vom Festzelt) statt. Geschossen werden 3 Schuß mit LG
oder LP. Wertung: Blattl (LP Faktor 3). Einlage: 5 Euro
1. Preis: 50 Euro in bar.
Für Schüler und Jugendliche wird die vom Bezirk gestiftete Jubiläumsscheibe
ausgeschossen. Einlage: 2,50 Euro.

29.11.2009

Nikolausschießen

Am Samstag, 05.12.09 um 19:00 Uhr findet wieder das Nikolausschießen für alle Schüler und Jugendlichen statt! Es ist für jeden Teilnehmer ein Preis vorgesehen!

03.12.2009

Homepageaktualisierungen

Neben einigen inhaltlichen Neuerungen (Vereinssatzung) gibt es nun eine Übersichtsseite "Meine Singoldschützen".

Diese wird direkt nach dem Loginvorgang angezeigt und kann jederzeit über einen Klick auf das kleine graue Zahnrad oben links in der Systemleiste angezeigt werden. Dort können Sie Ihre persönlichen Daten editieren oder Ihre Mannschaften im Überblick sehen.

Zusätzlich gibt es dort nun die Funktion "Meine Abonnements". Hier können Sie verschiedene Bereiche der Homepage abonnieren, d.h. Sie bekommen sofort eine Email zugesandt, sobald neue Informationen in den abonnierten Bereichen der Homepage veröffentlicht wurden. Neu ist auch eine Telefonbuch-Funktion. Dort können Sie vereinsintern nach anderen Mitgliedern suchen, um z.B. eine Telefonnummer zu bekommen um einen Rundenwettkampf ausmachen zu können.

Auch wurde eine neue Version des Benutzerhandbuches online gestellt. Es stehen also unter dem kleinen Fragezeichen oben links in der Systemleiste für alle Bereiche der Homepage Schnellanleitungen zur Verfügung!

Viel Spaß mit den neuen Funktionen!

24.11.2009

Jugendkönigin 2010

Im Zuge der Vereinsmeisterschaft haben wir unsere Jugendkönigin 2010 ausgeschossen. Mit einem 8,7 Teiler erzielte Kristina Harrand den besten 10er und wurde damit zur Jugendkönigin 2010! Wir gratulieren !

 

24.11.2009

Heute ist der 50. Geburtstag!

Heute vor 50 Jahren trafen sich etliche interessierte Schützen im Gasthof Geiger und gründeten

"Die Singoldschützen"!

Gratulation zum 50sten!

09.12.2009

Jubiläumsversammlung

Am Mittwoch, 09.12.09, um 19:00 Uhr, veranstalten die Singoldschützen im ehemaligen Schützenheim, Gasthof „Zur Post“, Lindauerstr. 22, anläßlich des 50-jährigen Gründungstages eine Jubiläumsversammlung. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder mit ihren Angehörigen.

Auf dem Programm stehen ein Rückblick über die 50-jährige Vereinsgeschichte und Ehrungen. Zum Abschluss wird der neue Film über das diesjährige Festwochenende gezeigt.

29.11.2009

2.Bundesliga

Am Sonntag, 13.12.09, findet um 14:15 Uhr unser Regionalligaheimkampf der 1. Luftpistolenmannschaft gegen die FSG Zwiesel statt. Beide Teams stehen ungeschlagen an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga. Bereits um 12:45 Uhr schießt die HSG München gegen die BSG Schweinfurt. Bitte unterstützt unsere Mannschaft mit eurer Anwesenheit und eurem Applaus.

Der Eintritt ist frei.

Auch unsere 2. Mannschaften in im Luftgewehr und der Luftpistole brauchen eure Unterstützung (siehe Terminliste).

Bringt auch eure Familien, Freunde, Bekannte, etc., mit.

29.11.2009

Landkreismeisterschaft

Bauer Daniel hat bei der Landkreismeisterschaft die Landkreisscheibe gewonnen, wir gratulieren !

03.12.2009

Geplantes Homepageupdate

In nächster Zeit steht ein umfangreiches Homepageupdate an, so dass die Seite einige Zeit nicht erreichbar sein wird und danach ggf. mehr Fehler als üblich auftreten werden. Die genaue Zeit des Updates wird noch kurzfristig bekannt gegeben.

29.12.2009

Jahreshauptversammlung

Die 50. Jahreshauptversammlung wird am 16.01.10 ab 20:00 Uhr im Schützenheim abgehalten. Wichtigster Tagesordnungspunkt sind die Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft.

Die Tagesordnung kann an der Anschlagtafel im Schützenheim oder im Internet auf unserer Homepage eingesehen werden.

29.11.2009

Peter Geiger und Dominik Mayer zum Sportler des Jahres nominiert

Unser Vorstand Peter Geiger sowie einer unserer erfolgreichsten Nachwuchsschützen, Dominik Mayer, wurden zum Sportler des Jahres nominiert. Für die beiden abgestimmt werden kann unter folgendem Link:

http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Bilder/Bildergalerie/Bilder,-Sportlerwahl-des-Jahres-_costart,1_gal,142308_regid,15_puid,2_pageid,14414.html

Also, alle fleißig abstimmen ! Danke ! 

20.01.2010

Doppelerfolg am 10.01.2010

Unsere 1.LP-Mannschaft wurde heute Meister in der zweiten Bundesliga und wird somit am Aufstiegskampf zur ersten Bundesliga teilnehmen!

Auch unsere 1. LG-Mannschaft konnte heute beide Kämpfe gewinnen und sicherte sich dadurch den Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen Erfolgen !!!!

(Genauere Ergebnisse folgen in Kürze..) 

10.01.2010

Peter Geiger wird Sportler des Monats

Unser Vorstand wurde mit einem gigantischen Vorsprung Sportler des Monats der Schwabmünchner Allgemeine.

Wir gratulieren ganz herzlich !!

12.01.2010

Dominik Mayer kann sich erneut für die Europameisterschaft 2010 qualifizieren!

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr (EM in Prag), hat es Dominik erneut geschafft, sich für die Europameisterschaft 2010 in Meraker (Norwegen) zu qualifizieren.

 

Herzlichen Glückwunsch!

18.01.2010

Newsletter der Singoldschützen Großaitingen e.V.

Mit Beginn des Jahres 2010 haben wir nun auch einen Newsletter eingeführt, mit dem Sie sich über aktuelle Ereignisse und Ankündigungen im Verein informieren lassen können.
Anlässlich der Nominierung von Peter Geiger und Dominik Mayer zum Sportler des Jahres 2009 haben wir bereits an alle dem Verein bekannten Emailadressen seiner Mitglieder einen Newsletter gesendet. Sollten Sie diesen nicht bekommen haben, so können Sie sich jederzeit in die Verteilerliste unter dem Menüpunkt Newsletter => Anmeldung Newsletterservice eintragen.

Dieser Service ist gänzlich unabhängig von den Abonnements, die nur registrierten Vereinsmitgliedern zur Verfügung stehen und diese über Neuigkeiten auf der Homepage informieren sollen.

14.01.2010

Sebastian Kugelmann zum Sportler des Monats nominiert

Unser Top-Luftpistolenschütze Sebastian Kugelmann wurde von der Schwabmüncher Allgemeinen zum Sportler des Monats Januar 2010 nominert.

Deshalb bitte fleißig für ihn abstimmen !!

http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Bilder/Bildergalerie/Bilder,-Sportler-des-Monats-Januar-_costart,2_gal,142632_regid,15_puid,2_pageid,14435.html 

05.02.2010

Erste Luftpistolenmannschaft schafft Aufstieg in die 1. Bundesliga !!!

Unserer ersten Luftpistolenmannschaft ist es am heutigen Sonntag, 31.01.2010, gelungen, sich bei den Aufstiegswettkämpfen in München zu behaupten und sich somit einen Platz in der ersten Bundesliga zu sichern!

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf die kommende Saison !

31.01.2010

Jugendversammlung

Am Freitag, den 26. Februar 2010, findet ab 18:30 Uhr unsere 15. Jugendversammlung statt. Hierzu sind alle Jungschützen bis 27 Jahre und deren Eltern herzlich eingeladen!

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1) Begrüßung

2) Protokoll der 14. Jugendversammlung vom 27. März 2009

3) Bericht der Jugendleitung

4) Sportlerehrung

5) Veranstaltungen

6) Neuwahl der Jugendsprecher

7) Wünsche und Anträge

Anschließend (Dauer der Versammlung etwa 40 Minuten) bestreiten die Jungschützen einen Mannschaftswettbewerb in verschiedenen Disziplinen. Dabei gibt es auch wieder etwas zu gewinnen.

Ganz besonders würden wir uns über die Teilnahme der Eltern der Schützen freuen.

Zum Abschluss des Abends lädt der Verein die Jungschützen zum Essen ein. Die Eltern können es sich am Elternstammtisch gemütlich machen. Ende der Veranstaltung wird gegen 21:00 Uhr sein.

Auf euer zahlreiches Kommen freut sich eure Jugendleitung

20.02.2010

Singoldschützen bei Wettbewerb Leistung lohnt erfolgreich!

Die Singoldschützen wurden beim Wettbewerb "Leistung lohnt" der Lechwerke AG ausgewählt und bekommen, neben neun weiteren Mannschaften, Sportbekleidung im Wert von 1500.- EUR gesponsert.

Mit einer aufwendigen Bewerbung wurden wir nun im 3.Anlauf ausgewählt. Somit können wir unsere jüngsten Schützen, die Schülermannschaft, mit neuen Schießjacken ausrüsten. Dies sollte einen weiteren Leistungsschub bei unserem Nachwuchs auslösen.

Obwohl diese Mannschaft schon sehr erfolgreich ist ( die ersten 3 RWKs souverän gewonnen, Landkreismeister, erfolgreiche Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft), läßt sich somit die Begeisterung der jungen Schützen weiter steigern.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei der LEW bedanken! Die Übergabe der Trikots fand nun in Augsburg statt:

31.01.2010

Homepageaktualisierung

Aufgrund des Softwareupdates kann es in nächster Zeit zu gehäuften Fehlermeldungen kommen. Wenn irgendwo irgendwas nicht funktioniert, bitte einfach eine Email an mich schreiben.

Neu sind v.a.:

- Designauffrischung
- Rundenwettkampfbereich nun auch auf Gauebene einsetzbar (komplett neu), Inkl. Tabellen
Es kann entweder ein Verein einzeln ausgewählt werden (dann werden alle Mannschaften des jeweiligen Vereins angezeigt) oder es kann "Alle Vereine" selektiert werden, so dass eine Gauübersicht erscheint. 

- zahlreiche kleinere Softwareänderungen

 Viel Spaß mit den Tools!

Daniel Förg

PS: Alle Vereinsmitglieder, die sich bereits für den Aboservice angemeldet hatten, müssen diese Einstellung erneut vornehmen.

05.03.2010

Dominik Mayer belegt Platz 42 bei der Europameisterschaft

Ergebnisse befinden sich unter Schießsport

10.03.2010

Landkreispokal-Finale 2010

Am Freitag, den 21. Mai, wurde auf der Anlage der ZSG und der Singoldschützen das Landkreispokal-Finale 2010 ausgetragen. Im K.O.-System duellierten sich Grünholder Gablingen, der SV Burgfried Gabelbach, die Lechschützen Ellgau, Hubertus Oberottmarshausen, die Singoldschützen Großaitingen, die Singoldtaler Schwabmühlhausen, Tell Tronetshofen/Willmatshofen und Hubertus Langerringen. Am Ende setzten sich im Finale die Singoldschützen mit 30,2 Ringen Vorsprung vor Grünholder Gablingen durch. Platz 3 konnten sich die Tellschützen Tronetshofen/Willmatshofen holen. Alle Einzel-Ergebnisse des Abends sind unter "Schießsport - sonstige Wettbewerbe" einsehbar.

23.05.2010

Starterlisten zu Bayerischen Meisterschaften online

Die Starterlisten zu den Bayerischen Meisterschaften 2010 in Bamberg (Vorderlader vom 11. bis 13. Juni) und München (G/P/A/WS vom 24. Juni bis 11. Juli) sind online!

Insgesamt starten für die Singoldschützen 34 Schützen auf 90 Startplätzen, im Jugendbereich sind es 15 Schützen mit 38 Startplätzen.

Alle Starter gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften 2010"...

 

25.05.2010

Vereinsausflug 2010

Vereinsausflug 2010

Unser Vereinsausflug findet am Sonntag, den 20.06.2010 statt. Die Fahrt geht nach Österreich, ins Zillertal und an den Achensee. Teilnehmen können alle Vereins-mitglieder mit Familie und Freunden. (Ausweis ist nicht erforderlich.)

 Programm

        05:50 Uhr   Treffpunkt am Schützenheim

       06:00 Uhr   Abfahrt ins Zillertal

ca.   09:50 Uhr   Ankunft in Schwaz

       10:00 Uhr   Besichtigung und Führung des Silberbergwerks mit dem „Bähnle“

ca.  12:00 Uhr   Weiterfahrt nach Rattenberg

ca.  12:15 Uhr   Zeit zur freien Verfügung in Rattenberg ( Mittagessen, Glasbläserei,

                          Einkaufspassage usw.)

      14:15 Uhr   Treffpunkt zur Weiterfahrt

      14:30 Uhr   Weiterfahrt nach Pertisau

      15:15 Uhr   Große Schiffrundfahrt auf dem Achensee

      17:15 Uhr   Ankunft in Pertisau

      17:30 Uhr   Abfahrt in Richtung Großaitingen

ca. 19:00 Uhr   Gemeinsames Abendessen

ca. 20:00 Uhr   Weiterfahrt nach Großaitingen

ca. 21:30 Uhr   Ankunft im Schützenheim in Großaitingen

 

Die Fahrtkosten (einschl. Bus, Schiff und Eintritt) betragen für Erwachsene 40 € und für Kinder 35€. Für Vereinsmitglieder bis 18 Jahre sponsert die Jugendkasse 10 €, d. h. der

Einzuzahlende Betrag für Kinder beträgt 25 €.

Anmeldungen bitte bis Montag 07.06.2010 an Peter Geiger, Wendelin-Geßler-Str. 7a, 86845 Großaitingen. Tel.: 08203/6677 oder per E-Mail an pe-geiger@t-online.de.

Die Fahrtkosten sind bis spätestens 13.06.2010 in Bar bei Peter Geiger abzugeben oder auf das Konto 25 26 069 BLZ 720 690 36 Raiffeisenbank Bobingen zu überweisen.

 

Die Vorstandschaft freut sich auf eine rege Teilnahme und wünscht eine gute Fahrt.

Infos und das Anmeldeformular findet ihr hier.

06.06.2010

6 Meistertitel bei Bayerischen Meisterschaften

Bei den Bayerischen Vorderlader-Meisterschaften in Bamberg konnten sich Wilhelm Hämmerle, Siegfried Jungwirth und Josef Wegscheider die beiden Meistertitel mit dem Perkussionsrevolver und der Steinschlosspistole holen. Mit der Perkussionspistole landeten sie auf Rang zwei. Im Einzel konnte sich Siegfried Jungwirth mit der Perkussionspistole und dem -revolver zwei Titel sichern, Josef Wegscheider schnappte sich den Titel mit dem Perkussionsrevolver in der Altersklasse. Auch Wilhelm Hämmerle sicherte sich mit der Steinschlosspistole den ersten Platz. Auch in München begannen an diesem Wochenende die allgemeinen Bayerischen Meisterschaften, bei denen Elfriede Huber in der Disziplin Luftgewehr Auflage mit Platz zwei für den ersten Podestplatz der Singoldschützen sorgte. Alle 21 bisherigen Ergebnisse gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften", am ersten Juli-Wochenende starten dann Singoldschützen auf insgesamt 28 Startplätzen!

01.07.2010

Verkaufsveranstaltung

Am Freitag 09.07. ab 19.30 Uhr findet im Schützenheim wieder eine Verkaufsveranstaltung statt. Angeboten werden Wellnessprodukte und Töpfe. Jedes anwesende Paar bekommt ein Freiessen.

03.07.2010

Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften Vorderlader

Die Deutschen Meisterschaften Vorderlader gingen am 18.07.2010 zu Ende und für die Singoldschützen gab es zwei Titel zu verzeichnen:

 

In den Disziplinen Perkussionsrevolver und Steinschlosspistole holten sich die Schützen Wilhelm Hämmerle, Josef Wegscheider und Siegfried Jungwirth mit 415 und 403 Ringen den Meistertitel.

 

Außerdem belegte Josef Wegscheider beim Perkussionsrevolver in der Altersklasse den 2. Platz und Willi Hämmerle den 6., Siegfried Jungwirth wurde bei den Senioren 4.

Bei der Steinschlosspistole wurde Willi 2. und Siegfried 6.

 

Außerdem gab es noch folgende Einzelplazierungen:

Perkussionspistole Siegfried Jungwirth 3. bei den Senioren

Steinschlossgewehr Siegfried Jungwirth 6. für Wertingen

Perkussionsgewehr Andreas Engel 5. Platz für Schwabegg

Alle Ergebnisse gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften 2010"!

29.07.2010

Arbeitseinsatz

Arbeitseinsätze finden am 31.07. und 07.08. jeweils von 8 – 17 Uhr statt. Wer anderweitig in der Sommerpause mitarbeiten will, möchte sich bitte bei Peter Geiger Tel.:08203/6677 melden oder in die Liste im Schützenheim eintragen.

 

05.06.2010

Deutsche Meisterschaften 2010 - Starterlisten

Die Starterlisten zu den Deutschen Meisterschaften 2010 sind online!

Mit 17 Schützen nehmen sechs weniger als 2009 teil, diese belegen insgesamt 33 Startplätze, auch hier sechs weniger als 2009.

Die DM Vorderlader fand vom 16. bis 18. Juli in Pforzheim statt, die allgemeinen Deutschen Meisterschaften werden vom 27. August bis 05. September in München-Hochbrück ausgetragen, am 02. und 03. Oktober bildet die DM Luftgewehr Auflage in Dortmund den Abschluss (genaue Startzeiten hierfür stehen noch nicht fest).

Alle Starter der DM in München und Dortmund  und die Ergebnisse der DM Vorderlader gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften 2010"!

29.07.2010

Dominik Mayer holt Bronze bei Deutschen Meisterschaften

Nach seinem Titelgewinn 2008 konnte sich Dominik Mayer bei den Deutschen Meisterschaften am Sonntag nochmal Bronze sichern. Zwar lag er nach der Vorrunde mit 592 Ringen noch an erster Stelle, wurde jedoch im Finale mit 98,8 Ringen noch von den beiden Fürthern Christian Heckel (591+101,8) und Patrick Müller (589+102,9) auf Platz drei verwiesen.

Am Montag holte sich die Juniorinnen-Mannschaft, bestehend aus Michaela Egger (580), Tamara Geiger (565) und Cornelia Nieß (558), mit 1703 Ringen Platz 15 in der Mannschaftswertung der Disziplin KK liegend. Wilhelm Hämmerle sicherte sich gleich zwei Top20-Platzierungen: Mit der Freien Pistole landete er mit 532 Ringen auf Platz 12, mit der Luftpistole holte er sich mit 371 Ringen Platz 16 in der Altersklasse.

Am Dienstag trat Fridolin Mayr in der Disziplin KK 3x20 an und landete mit 561 Ringen auf Platz 17 in der Juniorenklasse B.

Alle Ergebnisse mit Einzelserien gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften 2010"...

01.09.2010

Auslosung Jugendturnier

Die erste Auslosung für das Jugendturnier findet am Freitag, den 10.09.2010 um 19:15 Uhr im Schützenheim Großaitingen statt.

Den Vereinen steht es frei, ob sie daran teilnehmen.

 

 

01.09.2010

Deutsche Meisterschaften 2010 zu Ende

Am Sonntag sind die Deutschen Meisterschaften 2010 in München zu Ende gegangen. Zwar waren drei Singoldschützen weniger als 2009 am Start, doch die Platzierungen waren insgesamt sogar besser:

Während 2009 lediglich ein zweiter Mannschaftsplatz zu Buche stand, konnte sich dieses Jahr unsere Vorderlader-Mannschaft (Wilhelm Hämmerle, Siegfried Jungwirth & Josef Wegscheider) bereits im Juli über zwei Meistertitel sowie drei Einzelplätze auf dem Podium freuen. Dominik Mayer holte sich in München mit Platz drei den sechsten Podiumsplatz für Großaitingen. Acht Einzelstarter und vier Mannschaften schafften es in die Top10, jeweils ein Drittel mehr als 2009.

Am 02./03. Oktober findet in Dortmund noch die Deutsche Meisterschaft LG Auflage statt. Wer nächstes Jahr auf die Deutschen Meisterschaften hinarbeitet, sollte sich den Zeitraum vom 18. bis 28. August 2011 schon mal freihalten! 

05.09.2010

Änderung der Trainingszeiten sowie Verlegung des Samstagstrainings

Ab 01.07.2010 entfällt die Trainingsmöglichkeit am Samstag Abend ab 19 Uhr. Ab der neuen Saison findet das Training für Luftdruckwaffen am Freitagabend statt. Eine genaue Übersicht, was sich alles verändert, finden Sie hier.

12.06.2010

Internationale Herbstwanderung

Am kommenden Wochenende findet wieder die internationale Herbstwanderung statt. Die Singoldschützen gehen mit einem Team an den Start. Wer Lust hat, mitzulaufen, meldet sich bitte möglichst bald bei Hubertus Mayr ! Nähere Infos gibts unter Downloads => Events => Internationale Herbstwanderung!

21.09.2010

Ausgabe der RWK-Unterlagen

Am Freitag, den 15.10.2010 um 19:00 Uhr laden wir alle Mannschaftsführer zu einer kleinen Besprechung ein.

Unter Anderem werden die RWK Unterlagen für die kommende Saison ausgegeben.

Es wäre schön, wenn möglichst alle Mannschaftsführer teilnehmen könnten.

Wir freuen uns,

die Sportleitung

07.10.2010

Standeinteilung für Landkreismeisterschaft

Die Standeinteilung für die Landkreismeisterschaft ist unter Schießsport verfügbar.

11.10.2010

Terminübersicht Bundesligawochenende

12.11.2010

Bundesliga

Am Samstag 13.11. und Sonntag 14.11.10 finden in der Dreifachturnhalle Großaitingen erstmals unser „Bundesligawochenende“ statt. Um dieses einmalige Ereignis auch zum einmaligen Event werden zu lassen, brauchen wir noch Ideen für das Rahmenprogramm, sowie Helfer für Auf- und Abbau, Bewirtung, Betreuung für die Gäste usw.

Meldet euch bitte bei Vorstand Peter Geiger. Natürlich sollte es für jedes Vereinsmitglied eine Pflicht sein, diese Veranstaltung zu besuchen. Also den Termin schon mal vormerken und bringt möglichst viele Freunde und Bekannte mit, den besser kann man Schießsport nicht erleben.

 

12.11.2010

2. Bundesliga - Großaitingen gewinnt in einem spannenden Wettkampf gegen Kempten

Die 1. Luftgewehrmannschaft der Singoldschützen Großaitingen hat nach spannendem Wettkampf gegen Kempten 3:2 gewonnen. Die letzten Minuten des Wettkampfs im Video:

Direkter Link zum Video: Wettkampf

14.11.2010

Bundesliga am 11./12.12. in Großaitingen

 Wegen schlechter Wetterverhältnisse in Kelheim Gmünd findet der Wettkampf der 1. Bundesliga LP in Großaitingen statt. Bitte weitersagen und natürlich freuen wir uns auf jeden Besucher und Gast.

08.12.2010

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung findet am Samstag, 15.01.2011 um 20 Uhr im Schützenheim statt. Die Tagesordnung wird ab 01.01.2011 im Schützenheim veröffentlicht.

Um rege Teilnahme wird gebeten.

Die Vorstandschaft

17.12.2010

Jugendtraining

Das Jugendtraining findet per sofort jeden Dienstag und Freitag um jeweils 18:30 Uhr statt. Das normale LG/LP-Training beginnt wie gewohnt um 19:00 Uhr.

07.02.2011

100 Schuss Turnier in Bühl

Am Samstag,den 19.03. von 14 - 16 Uhr habe ich 10 Stände in Bühl reserviert.

Wer Lust hat, am 100-Schuss-Turnier teilzunehmen kann sich bei mir melden.

 

Michael

Michael.Herzinger@singoldschuetzen.de

11.03.2011

Jugendtraining KK und LG 3x20

Die nächsten beiden Trainingseinheiten vor der Bezirksmeisterschaft für KK und LG 3x20 finden am Samstag, den 23.04.2011 von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Donnerstag, den 28.04.2011 von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr statt.

 

Euer Trainerteam

20.04.2011

Rundenwettkampfabschluss

Rundenwettkampfabschluss am 28.05. ab 19 Uhr

24.05.2011

Starterlisten zu Bayerischen Meisterschaften 2011 online

Die Starterlisten zu den Bayerischen Meisterschaften 2001 sind online!

Insgesamt 39 Singoldschützen (2010: 34), davon 14 in den Schüler-, Jugend- und Juniorenklassen (2010: 15), schießen dieses Jahr auf insgesamt 92 (2010: 90) Startplätzen. Los geht's bereits an Christi Himmelfahrt, dem 02. Juni, mit den ersten Vorderlader-Wettbewerben, die dieses Mal wie die restlichen Disziplinen in München-Hochbrück stattfinden.

Die genauen Starterlisten gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften 2011"!

27.05.2011

Jugendausflug

Die Schützenjugend veranstaltet heuer einen Ausflug in den Europapark Rust. Er findet statt am Freitag, den 17.Juni 2011 und ist offen für alle Vereinsmitglieder und Eltern/Freunde der Jungschützen. Die genaue Ausschreibung finden Sie unter Downloads - Events.

 

07.02.2011

Wegscheider, Hämmerle und Jungwirth knacken Deutschen Rekord!

Josef Wegscheider, Wilhelm Hämmerle und Siegfried Jungwirth sind neuer Deutscher Mannschaftsmeister mit der Steinschlosspistole.

Am Wochenende setzten sie sich in Pforzheim mit 411 Ringen deutlich vom Verfolgerfeld ab, welches nur bis auf 15 Ringe herankam. Zudem erhöhten sie damit auch noch den von der SG Aschaffenburg seit 2008 gehaltenen Deutschen Rekord um vier Ringe.

Josef Wegscheider wurde auch in der Einzelwertung Deutscher Meister mit 141 Ringen, Wilhelm Hämmerle holte sich mit 138 Ringen Silber. Herzlichen Glückwunsch!

Alle Ergebnisse unserer Schützen gibt's unter "Schützensport - Meisterschaften 2011"!

27.07.2011

Josef Wegscheider zum Sportler des Monats August nominiert !

Josef Wegscheider wurde von der Schwabmüncher Allgemeinen zum Sportler des Monats August nominiert. Bitte stimmt fleißig (mehrmals !) für ihn ab. Wie das geht ? Ganz einfach. Auf der Seite http://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/ findet sich in der rechten Spalte schon die Abstimmung. Dort Josef Wegscheider markieren und auf Abstimmen klicken.

"Josef Wegscheider
Durch seinen Vater findet Josef Wegscheider Gefallen an Waffen und verspürte schon vor rund 30 Jahren seine Liebe zu besonderen Pistolen. Speziell Vorderlader haben es ihm angetan. Mit dem Perkussionsrevolver holte er 1988 seinen ersten Titel als bayerischer Meister. Die Erfolgsgeschichte steigerte sich bis zum zweimaligen deutschen Meister mit der Mannschaft. Und vor wenigen Wochen setzte er unter anderem sogar einen deutschen Einzeltitel obendrauf, und zwar mit der Steinschlosspistole.
Doch auch mit den modernen Pistolen trifft der Schwabmünchner hervorragend. Vor kurzem stieg er mit der zweiten Mannschaft von Singold Großaiutingen in die Bayernliga auf. In diesem Verein betätigt sich der 53-jährige auch als Spartenleiter für Pistole. Um die Freizeit vollends mit Waffen aufzufüllen, sammelt Wegscheider neben Pistolen vor allem Militärgewehre zwischen 1871 und 1945. Und er hat noch immer Lust auf mehr..." (Schwabmüncher Allgemeine vom 06.08.2011) 

Josef WegscheiderWilhelm Hämmerle und Siegfried Jungwirth sind neuer Deutscher Mannschaftsmeister mit der Steinschlosspistole.

Gemeinsam setzten sie sich in Pforzheim mit 411 Ringen deutlich vom Verfolgerfeld ab, welches nur bis auf 15 Ringe herankam. Zudem erhöhten sie damit auch noch den von der SG Aschaffenburg seit 2008 gehaltenen Deutschen Rekord um vier Ringe.

Josef Wegscheider wurde auch in der Einzelwertung Deutscher Meister mit 141 Ringen, Wilhelm Hämmerle holte sich mit 138 Ringen Silber. Herzlichen Glückwunsch! 

06.08.2011

Saisoneröffnung am 09.09.2011

Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften sind am Wochenende in München zu Ende gegangen.

Nach drei Jahren konnten die Singoldschützen wieder einen Meistertitel im Einzel verzeichnen. Josef Wegscheider wurde mit der Steinschlosspistole Deutscher Meister - 2008 gelang dies Dominik Mayer mit dem Luftgewehr. Ansonsten fiel die Bilanz jedoch etwas schlechter aus als noch 2010. Mit Wilhelm Hämmerle schoss sich noch ein weiterer Singoldschütze auf's Treppchen (2010: vier Podiumsplätze), insgesamt sechs Schützen landeten in den Top 10 (2010: acht).

Alle 40 Ergebnisse der Singoldschützen gibt's unter "Schützensport - Meisterschaften 2011"!

Nächtes Jahr finden die Deutschen Meisterschaften in München auf Grund der Olympischen Spiele in London zwei Wochen später vom 30. August bis 09. September 2012 statt.

06.09.2011

Weinfest

23.09.2011

RWK-Unterlagen

Die Rundenwettkampf-Unterlagen für die kommende Saison sind ab Dienstag, 25.10.11 im Schützenheim ausgelegt.

 

Eure Sportleitung

24.10.2011

Vereinsmeisterschaft LG und LP

Die Vereinsmeisterschaft der Schützenklasse/Altersklasse/Seniorenklasse findet am Freitag,  11.11.2011 um 19:00 Uhr im Schützenheim statt. Geschossen wird ausschließlich stehend freihändig. Für die besten Schützen findet um 21:00 Uhr ein Finalschießen für Luftgewehr- und im Anschluss für Luftpistolenschützen auf unserer elektronischen Schießanlage statt.


Wir freuen uns auf Eure Teilnahme,

Eure Sportleitung

24.10.2011

Regionalliga Luftpistole - Heimkampf am 27.11.2011

Der Luftpistolen - Heimkampf in der Regionalliga findet am 27.11.2011 ab 9.30 Uhr bei uns auf der Anlage statt.

15.11.2011

Königschießen am 05.01.2012

Am 05.01.2012 findet das traditionelle Königschießen statt. Beginn ist um 19 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

03.01.2012

Jahreshauptversammlung am 14.01.2012 um 20 Uhr mit Neuwahlen

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 14.01.2012 um 20 Uhr im Schützenheim

03.01.2012

Ungeschlagener Meister in der 2. Bundesliga

Unsere erste Luftgewehrmannschaft konnte heute mit zwei 5:0 Siegen gegen Neumühle und Prittlbach Meister der 2. Bundesliga werden! Herzlichen Glückwunsch! Genaue Ergebnisse folgen!

 

08.01.2012

LG-MANNSCHAFT STEIGT IN BUNDESLIGA AUF !!!

Unsere erste Luftgewehr-Mannschaft schießt 2012/13 in der 1. Bundesliga! Mit 1964 und 1971 Ringen bei der Aufstiegs-Relegation in München ist das Team am Sonntag zum ersten Mal in die höchste deutsche Klasse aufgestiegen. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Ziva Dvorsak   397 + 400 = 797
Barbara Bleicher   394 + 395 = 789
Ralf Zanger   392 + 394 = 786
Josefa Gistl   392 + 393 = 785
Kristina Harrand   389 + 389 = 778
    1964 + 1971 = 3935

Die erste Luftpistolen-Mannschaft landete trotz zweier Top-Leistungen (inkl. der Saisonbestleistung von 1867 Ringen) auf Platz 3 und verpasste damit die Aufstiegsplätze um 20 Ringe:

Alexander Leuchtle   380 + 379 = 759
Leonhard Zieglmeir   379 + 372 = 751
Sebastian Kugelmann   368 + 376 = 744
Wilhelm Hämmerle   367 + 373 = 740

Ralf Wieler

  373 + 363 = 736
    1867 + 1863 = 3730

 

29.01.2012

Josef Wegscheider zum "Sportler des Jahres" nominiert

Josef Wegscheider ist zum "Sportler des Jahres" nominiert.

Bitte stimmt für ihn ab unter der Tel. (01375) 80805306 oder unter www.schwabmuenchner-allgemeine.de/bilder ,dann auf das Bild vom Josef klicken, Rechenaufgabe lösen und abstimmen. Danke für eure Hilfe. Die Abstimmung läuft bis 19.02.2012 um 24 Uhr und es darf und soll mehrmals abgestimmt werden.

15.02.2012

Ausserordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am 10.03.12 um 20 Uhr

Samstag 10.03.12 um 20 Uhr findet im Schützenheim eine ausserordentliche Mitgliederversammlung statt. Auf dem Programm stehen nur Neuwahlen.

02.03.2012

Preisschafkopfen am Samstag (24.03.)

Am kommenden Samstag, den 24. März 2012, findet ab 20:00 Uhr wieder das alljährliche Preisschafkopfen im Schützenheim statt.

Eingeladen sind alle Mitglieder und Nichtmitglieder (ohne vorherige Anmeldung). Der Einsatz beträgt 5 Euro, dem Gewinner winken 50 Euro Preisgeld. Die Einladung ist unter "Downloads > Events > Preisschafkopfen 2012" abrufbar.

 

20.03.2012

LG III schafft Aufstieg in die Schwabenliga

Die 3. LG-Mannschaft hat den Aufstieg in die Schwabenliga geschafft.

 

Beteiligt waren:

Fridolin Mayr jun.             388

Stefan Harrand                 387

Andreas Waltenberger      375

Maximilian Schuster         383

 

Mannschaft: 1533

 

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

01.04.2012

Ralf Zanger Landkreismeister mit 398 Ringe- Landkreis Aichach-Friedberg

Vorkampf:

Platz SNr Name Verein Serien Total
1 (6) Zanger Ralf KK Harthausen                                    99 100 100 99    398
2 (5) Sauer Andreas SV Gemütlichkeit Todtenweis          97 99 99 99        394
3 (1) Schallmair Erich SV Adlerhorst Sulzbach                98 97 98 97        390
4 (4) Preckel Jessica Roland Gundelsdorf                       96 98 96 97        387
5 (8) Hirschberger Michaela KK Mering                           94 95 100 97      386
6 (2) Hirschberger Florian KK Mering                              94 96 99 96        385
7 (3)Maier Claudia SV Frisch-Auf Unterbernbach             90 94 96 95        375
8 (7) Braun Bernhard Gemütlichkeit Adelzhausen            88 92 89 91        360

 

Finale:

Platz SNr Name Treffer Vorkampf Finale Total
1 (6) Zanger Ralf 10.7 10.2 10.6 10.9 10.7 9.6 10.3 10.4 9.2 10.3 398                  102.9 500.9

2 (5) Sauer Andreas 9.9 10.5 10.6 10.6 10.6 9.2 9.2 10.4 10.5 10.7 394               102.2 496.2

3 (1) Schallmair Erich 9.7 9.8 10.4 10.6 10.7 10.4 9.6 10.5 10.0 10.3 390             102.0 492.0

4 (8)Hirschberger Michaela 10.3 9.5 9.9 9.7 9.6 10.4 10.8 10.4 9.8 10.3 386         100.7 486.7

5 (2)Hirschberger Florian 10.1 10.6 10.0 10.5 10.1 9.1 10.7 10.4 10.8 9.3 385       101.6 486.6


6 (4) Preckel Jessica 9.8 8.4 10.2 9.2 10.5 9.8 9.8 10.0 9.9 10.5 387                    98.1 485.1

7 (3)Maier Claudia 10.3 10.5 9.4 9.4 10.4 10.4 10.7 9.7 9.4 10.4 375                    100.6 475.6

8 (7) Braun Bernhard 8.9 9.7 8.6 9.3 10.3 10.2 9.3 10.2 10.0 9.2 360                     95.7 455.7

16.04.2012

Generalprobe in London für die Olympischen Spiele - Ziva Dvorsak Pltaz 13

Ergebnisse von der Generalprobe für die Olympischen Spiele in London

 

Weltcup London - 19.04.2012

 

1 1471 PFEILSCHIFTER Sonja GER 100 100 99 99 398 - 33x
Finals shots: 10.8 10.3 10.6 10.7 10.5 10.5 10.6 10.3 10.5 10.2 105.0
503.0


2 1199 YI Siling CHN 100 100 100 100 400 - 36x EWR
Finals shots: 10.5 10.6 10.5 9.8 10.5 10.4 10.4 10.2 10.4 9.2 102.5
502.5


3 1055 UNGERANK Lisa AUT 98 100 99 100 397 - 34x QS-off: 51.1 10.6 10.6
Finals shots: 10.4 10.6 10.2 9.8 10.5 10.9 10.4 10.4 10.2 9.9 103.3
500.3


4 1922 WRONSKA Paula POL 100 100 100 98 398 - 33x
Finals shots: 10.4 9.4 10.3 10.3 10.6 10.7 9.9 10.1 9.8 10.7 102.2
500.2


5 1845 WESTERHEIM Malin NOR 99 99 99 100 397 - 32x QS-off: 52.0
Finals shots: 10.0 10.7 10.3 10.7 10.4 10.0 9.6 10.9 9.4 10.3 102.3
499.3


6 1280 NIELSEN Stine DEN 100 99 98 100 397 - 30x QS-off: 53.2
Finals shots: 10.3 10.3 9.5 10.5 9.9 10.1 10.1 10.2 10.2 10.4 101.5
498.5


7 2007 VDOVINA Daria RUS 98 100 100 100 398 - 32x
Finals shots: 10.3 10.8 9.9 10.6 9.5 10.6 10.2 9.4 9.0 10.1 100.4
498.4


8 2054 MAKSIMOVIC Ivana SRB 100 99 99 99 397 - 29x QS-off: 51.4
Finals shots: 8.6 9.0 9.7 10.1 10.6 10.5 10.6 10.0 10.5 10.4 100.0
497.0


9 1469 MAGER Jessica GER 99 99 100 99 397 - 33x QS-off: 51.1 10.6 10.2
10 1050 OBERMOSER Stephanie AUT 98 100 100 99 397 - 29x QS-off: 51.1 10.2
11 1579 JAMBOZORG Mahlagha IRI 98 100 100 99 397 - 33x QS-off: 51.0
12 1181 DU Li CHN 99 99 99 100 397 - 34x QS-off: 50.9
13 2031 DVORSAK Ziva SLO 98 100 99 100 397 - 32x QS-off: 50.5
14 1150 LUKANOVA Petya BUL 100 98 99 100 397 - 33x QS-off: 48.8
15 2094 PESKOVA Daniela SVK 97 100 100 99 396 - 33x
16 1263 SYKOROVA Adela CZE 99 99 100 98 396 - 30x
17 1222 PEJCIC Snjezana CRO 100 97 100 99 396 - 29x
17 1200 YU Dan CHN 100 97 100 99 396 - 29x
19 1978 BOBKOVA Marina RUS 100 98 99 99 396 - 29x
20 2235 GRAY Jamie Lynn USA 99 98 100 99 396 - 28x
21 1378 YLI-KIIKKA Marjo FIN 99 100 100 97 396 - 28x
22 1981 GALKINA Lioubov RUS 97 100 99 100 396 - 27x
23 1464 GAUSS Beate GER 98 98 99 100 395 - 32x

19.04.2012

SM 2012: Starterlisten online

Die Starterlisten zu den Schwäbischen Meisterschaften 2012 sind online und können unter "Schießsport - Meisterschaften 2012" abgerufen werden.

Insgesamt treten in diesem Jahr 71 Schützen, und damit 12 mehr als im Vorjahr, auf insgesamt 148 Startplätzen (2011: 126) für die Singoldschützen an. Im Jugendbereich sind es 20 Schützen, vier mehr als im Vorjahr, auf insgesamt 31 Startplätzen (2011: 33).

Los geht's am 14. April, die letzten Wettbewerbe finden am 13. Mai statt.

19.03.2012

Schwäbische Meisterschaften 2012 zu Ende

Am vergangenen Wochenende fanden die letzten Wettbewerbe der diesjährigen Schwäbischen Meisterschaften statt.

Zwar konnten die Singoldschützen dieses Jahr mit 8 Meistertiteln (2x Wilhelm Hämmerle, 2x Christian Prümm, Björn Gerds, Kristina Harrand, Siegfried Jungwirth und Josef Wegscheider) vier Titel weniger holen als vor einem Jahr - auch die Podestplätze gingen von 29 leicht auf 27 zurück - doch in der Breite gab's ein starkes Plus: insgesamt 132-mal konnten sich die Singoldschützen in den Ranglisten platzieren (2011: 118), davon 65-mal in den Top10 (2011: 58). Die Fehlstarterquote unseres Vereins lag mit 11 % immer noch deutlich unter dem Bezirkswert von 19 %.

Alle Ergebnisse der Singoldschützen gibt's wie immer unter "Schießsport - Meisterschaften 2012"!

17.05.2012

Vereinsausflug 2012

Auch dieses Jahr findet ein Jugendausflug in den Europapark Rust statt. Abfahrt ist am 8.6.2012 um 5:00 Uhr. Weitere Infos können in der Einladung nachgelesen werden. Diese ist unter der Rubrik "Downloads" unter "Events" auffindbar.

12.05.2012

BM 2012: Starterlisten online

Ab sofort sind die Starterlisten zu den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften auch auf unserer Seite zu finden.

Los geht's bereits nächstes Wochenende (16./17. Juni) mit den Vorderlader-Wettbewerben, die restlichen Disziplinen beginnen dann zwei Wochen später am 29. Juni und laufen bis einschließlich 15. Juli.

Alle Starter der Singoldschützen gibt's unter "Schießsport - Meisterschaften 2012"!

09.06.2012

4 Mannschaften für das Finale Löwenbräu-Cup qualifiziert

Wir haben uns mit 4 Mannschaften für das Finale des Löwenbräu-Cups qualifiziert.

Ergebnisliste unter Schießsport.

05.07.2012

Fridolin-Mayr-Gedächtnisschießen am 17.07.2012 ab 19 Uhr

Zu Ehren  und Gedenken unseres langjährigen Vorstandes Fridolin Mayr findet am 17.07.2012 ab 19 Uhr im Schützenheim ein Gedenkschießen statt. Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten.

09.07.2012

Bildscheibenschießen in Kempten

Die FSG Kempen veranstaltet vom 10. bis 12. August wieder ihr alljährliches Bildscheibenschießen. Die Einladung dazu findet ihr unter "Downloads". Wer mitschießen will, schickt mir (Fridolin Mayr) am besten eine kurze Mail mit dem Wunschtermin an mayr.frido@gmx.de oder ruft unter 0151-52379379 an, damit wir ggf. Stände reservieren können.

16.07.2012

Arbeitseinsatz 08.08./11.08. & 18.08.2012 von 8 - 16 Uhr

Liebe Schützenkameraden.

Wie jedes Jahr gibt es viel zu tun im Schützenheim. Wir brauchen eure Hilfe.

Vielleicht könnt ihr euch einen Tag nehmen und euren Verein unterstützen. Jeder ist willkommen.

07.08.2012

Anmeldefrist Jugendturnier um eine Woche verlängert

Die Meldefrist für das Jugendturnier wurde um eine Woche verlängert.

Anmeldeschluss ist der 09.09.2012.

01.09.2012

Saisoneröffnung am 11.09.2012

 Am Dienstag 11.09.2012 fangen wir wieder mit dem Schießen an. Für die Jugend ab 18.30 Uhr und die anderen ab 19 Uhr.

06.09.2012

Begegnungen Jugendturnier

Für das Jugendturnier haben sich 16 Mannschaften angemeldet.

Wir wünschen allen Gut-Schuss!

 

Die Begegnungen:

Wettkampfgem. Stettenhofen/Langweid : Frischauf Mittelneufnach
Hubertus Oberottmarshausen : Auerhahnschützen Reinhartshausen
Tell Schützen Tronetshofen-Wilmatshofen : Grünholder Gablingen
Schlossbergschützen Scherstetten : Hubertus Langerringen (kein Schüler)
Singoldschützen Großaitingen : Alpenrose Hiltenfingen
SV Hubertus Hofstetten 2 : SG Zusameck Dinkelscherben
Pfeil Bellenberg : Maria Steinbach
FSG Titting :

Burg-Fried Gabelbach

13.09.2012

Ortsmeisterschaft am 07.10.2012

Am 07.10.2012 von 13 - 16 Uhr findet unsere Ortsmeisterschaft statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 4€ und alle bis 18 Jahre 2€.

06.10.2012

Tag der offenen Tür am 07.10.2012 von 13 - 17 Uhr

Am Sonntag findet unser Tag der offenen Tür im Schützenheim statt., von 13 - 17 Uhr . Vorbeikommen und Ortsmeisterschaft schießen. Bringt Freunde, Verwandte etc. mit.

06.10.2012

LG-Bundesliga: Großaitingen siegt unerwartet gegen HSG München

Unsere erste Luftgewehr-Mannschaft holte sich am Samstag Abend die ersten zwei Bundesliga-Punkte - und das ausgerechnet gegen das Team der HSG München, welches sich zu Hause 2:3 geschlagen geben musste.

Nach starkem Start führten die Singoldschützen zwischenzeitlich mit 4:1, die HSG kam jedoch immer besser in den Wettkampf und führte bis kurz vor Schluss mit 3:2.

Ziva Dvorsak setzte sich gegen Sonja Pfeilschifter mit 398:396 durch, ebenso gewann Barbara Bleicher ihre Begegnung mit 393:389 gegen Tino Mohaupt. Für die HSG München punktete Emelie Evesque mit 395:393 gegen Josefa Gistl und Selina Gschwandtner gewann mit 396:387 gegen Ralf Zanger.

Der Kampf entschied sich letztendlich an Position 5, auf der Kristina Harrand mit 391 Ringen vorgelegt hatte. Nach 37 Schuss war Markus Stahuber mit 363 Ringen zwar noch gut im Rennen, verlor aber am Ende doch unglücklich mit 390 Ringen und besiegelte damit den Punktgewinn der Singoldschützen.

Am morgigen Sonntag geht's dann gegen Plattling weiter - wer diesen Kampf ab 09:45 Uhr live verfolgen will, kann dies im MEYTON-Liveticker: http://bundesliga.meyton.info/ . Dort gibt's auch alle heutigen Ergebnisse nochmal zum Nachlesen.

21.10.2012

Standreinigungsplan online

Den neuen Standreinigungsplan, den die Mannschaftsführer bereits mit ihren RWK-Unterlagen erhalten haben, findet ihr ab sofort auch online.

Dazu müsst ihr euch nur einloggen und dann unter "Vereinsintern > Downloadecke > Dienstpläne"  gehen.

16.10.2012

Bundesliga-Wochenende am 17./18. Nobember 2012

Bundesliga-Flyer (Vorderseite)

Bundesliga-Flyer (Rückseite)

02.11.2012

Weihnachtspreisschießen vom 04.12. - 18.12.2012 immer Dienstags und Freitags

Vom 04.12. bis 18.12.2012 kann jeweils Dienstags und Freitags von 18.30 bis 21.30 Uhr das Weihnachtspreisschießen geschossen werden.Gewertet wird das beste Blattl. Genauere Ausschreibung hängt im Schützenheim aus. Siegerehrung bei der Weihnachtsfeier am 22.12.2012 um 19 Uhr im Schützenheim.

 

11.12.2012

Weihnachtsfeier am 22.12.2012 um 19 Uhr

Wir laden alle Schützen mit ihren Familienund Freunden zur diesjährigen Weihnachtsfeier am 22.12.2012 um 19 Uhr ins Schützenheim ein. Bei gutem Essen und gemütlichem Beisammensein findet auch die Preisverteilung des diesjährigen Weihnachtspreisschießen statt.

11.12.2012

Schöne Weihnachten und ein gutes 2013

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2013.

02.01.2013

Jahreshauptversammlung am Freitag 11.01.2013 um 20 Uhr

Wegen Terminüberschneidungen findet die diesjährige Jahreshauptversammlung heuer am Freitag den 11.01.2013 um 20 Uhr im Schützenheim statt.

Es werden wieder die Jahresberichte verlesen und es kommt zur Siegerehrung des Marathonschießens sowie zur Ehrung der Vereinsmeister.

Das reguläre Training entfällt.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten..

03.01.2013

Kein Training am 11.01.2013 wegen Jahreshauptversammlung

Das Training am 11.01.2013 muss wegen der Jahreshauptversammlung ausfallen.

Wir bitten um euer Verständnis.

03.01.2013

Klemens Hutter und Helmut Geiger sind Schützenkönige 2013

Die neuen Schützenkönige 2013 stehen fest: Klemens Hutter und Helmut Geiger setzten sich beim Königsschießen am vergangenen Samstag durch. Geschossen wurde mit historischen Waffen auf eine Bildscheibe, die das Großaitinger Rathaus zeigte.

Der mit Abstand beste Schuss des Abends gelang Helmut Geiger mit der Luftpistole. Er verfehlte den als Zielobjekt deklarierten Reichsapfel des Wappens über der Eingangstür nur um 3 mm (Angaben geschätzt). Wurstkönigin und Brezenkönig mit der Luftpistole wurden Brigitte Weber (20 mm) und Klemens Hutter (28 mm).

Das Gewehrschießen erwies sich diesmal als weniger präzise. Der letztjährige Pistolenkönig Klemens Hutter darf auch 2013 weiterregieren - diesmal als Gewehrkönig. Mit 11 mm Abstand zum Mittelpunkt des Reichsapfels verwies er Tobias Hutter (24 mm) und Susanne Müller (39 mm) auf die Plätze 2 und 3.

GEWEHR PISTOLE
1 Klemens Hutter               1 Helmut Geiger             
2 Tobias Hutter 2 Brigitte Weber
3 Susanne Müller 3 Klemens Hutter
4 Wolfgang Hutter 4 Peter Geiger
5 Hermann Müller 5 Susanne Müller
6 Winfried Brem 6 Christoph Schupp
7 Alfons Haider 7 Hubertus Mayr
8 Peter Geiger 8 Hermann Müller
9 Hubertus Mayr 9 Winfried Goßner
10 Sandra Hutter 10 Michael Herzinger

06.01.2013

1. LP-Mannschaft wird Meister

Unsere 1. LP-Mannschaft ist Meister in der 2. Bundesliga geworden und darf am 27.01.2013 in Pforzheim am Aufstiegskampf teilnehmen. Gratulation und drücken wir ihnen die Daumen für den Aufstieg.

06.01.2013

Ziva Dvorsak gewinnt Bronzemedaille bei der Europameisterschaft

Wir dürfen Ziva Dvorsak zur Bronzemedaille bei der Luftdruck-Europameisterschaft in Dänemark gratulieren.

Herzlichen Glückwünsch!

 

02.03.2013

Ostereierschießen am Dienstag 26.03.2013 ab 18.30 Uhr

Auch heuer findet wieder unser Ostereierschießen am Dienstag  den 26.03.2013 ab 18.30 Uhr statt.

Geschossen wird nach dem Modus der letzten Jahre. Für die Jugend kostet eine Scheibe 50 ct und die Erwachsenen zahlen pro Scheibe 1 €. Auch die Auflageschützen dürfen mirschießen.

Freuen uns auf euer Kommen. Die Vorstandschaft

25.03.2013

Starterlisten zu Schwäbischen Meisterschaften sind da!

Die Starterlisten zu den diesjährigen Schwäbischen Meisterschaften sind am Montag veröffentlicht worden.

Für die Singoldschützen gehen diesmal 60 Schützen insgesamt 131-mal an den Start, bei den Jugendlichen sind's 18 Schützen auf 32 Startplätzen. Los geht's am ersten Wochenende nach Ostern.

Die komplette Vereinsliste gibt's unter "Schießsport > Meisterschaften".


Die Sportleitung wünscht allen Schützen Gut Schuss!

12.03.2013

Jubiläumsschießen in Schwabegg

Jubiläumsschießen Schwabegg

 

Unter Schießsport ist die Ausschreibung und die Mannschaftsaufstellung für das Preisschießen in Schwabegg veröffentlicht.

 

Bitte zahlreich teilnehmen!!!

20.03.2013

Landkreispokalfinale am 17.05.2013 ab 18 Uhr

Auch heuer findet das Landkreispokalfinale wieder auf unserer Anlage statt.

Dazu laden wir unsere Mitglieder recht herzlich zum zuschauen ein.

Auslosung ist um 18.30 Uhr und das Finale ca. 21.45 Uhr.

Über euer Kommen freuen sich die Singoldschützen

13.05.2013

Wartungsarbeiten am Server - Webseite vorübergehend nicht erreichbar

Unser Hoster hat uns soeben darüber informiert, dass Wartungsarbeiten an den Servern anstehen, auf denen auch die Webseite der Singoldschützen gespeichert ist. Die Aktualisierung findet statt am 10.06.2013 von ca. 10h - 15h. In dieser Zeit und in der Zeit danach kann es dazu kommen, dass die Webseite entweder nicht, nur eingeschränkt oder jedenfalls nur fehlerhaft abrufbar ist. Wir bitten um Verständnis!

Daniel Förg 

04.06.2013

BM-Starterlisten sind da!

Die Starterlisten zur Bayerischen Meisterschaft 2013 sind veröffentlicht worden. Alle Startzeiten für die Singoldschützen gibt's unter "Schießsport" links.

19.05.2013

Rundenwettkampf-Abschluss am 19.07. um 19 Uhr

Unser diesjähriger Rundenwettkampf-Abschluss findet am 19.07.2013 um 19 Uhr statt..

Wir laden alle Rundenwettkampfschützen an diesem Abend ins Schützenheim ein.

Neben Ehrungen gibt es auch etwas zu Essen und Trinken.

02.07.2013

Jubiläum des Fischereivereins mit Kirchenzug

Der Großaitinger Fischereiverein feiert sein Gründungsjubiläum.

Es findet statt am Samstag, 20.07.2013 um 16 Uhr.

Beginnen wird das Jubiläum mit einer Messe um 16 Uhr.

Anschließend findet um ca. 16.30 Uhr ein Kirchenzug  zum Parkplatz des FSV statt.

Die Singoldschützen nehmen an diesem Jubiläum in Tracht und Vereinskleidung

(Jugend, wie auch Erwachsene) teil.

Wir treffen uns um 15.45 Uhr an der Kirche und gehen dann gemeinsam in die Kirche.

Im Zelt des Fischereivereins, sind nach dem Kirchenzug, Plätze für uns reserviert.

Anmeldungen bitte in die Liste im Schützenheim bzw. bei Vorstand Peter Geiger (08203/6677) oder unserem Trachtenbeauftragtem Fridolin Mayr sen. (08203/289).

21.07.2013

ab 17.Mai kein Training am Freitag

Wir beginnen unsere "kleine Sommerpause".

Ab Freitag 17. Mai findet jeweils an den Freitagen kein Schießbetrieb mehr statt.

Alle anderen Tage wie Dienstag, Mittwoch und Samstag sind davon nicht betroffen.

In die Sommerpause gehen wir dann ab 31.07.2013.

Letzter Schießabend am 30.07.2013. Gilt auch als August-Schießtag für Bedürfnisse.

Saisoneröffnung ist dann am 13.09.2017 ab 18.30 Uhr.

 

21.07.2013

Eis im Jugendtraining am 23.07.2013

Alle Jugendlichen, die am 23.07. ins Training kommen, bekommen ein kostenloses Eis.

21.07.2013

Arbeitseinsätze in der Sommerpause

Liebe Schützenkameraden.

Auch heuer finden in der Sommerpause wieder Arbeitseinsätze bei uns im Schützenheim statt.

Arbeitseinsatz ist jeweils Samstag 17.08. von 8-16 Uhr,  24.08. von 8-16 Uhr sowie am 31.08. auch von 8-16 Uhr.

Über eine zahlreiche Teilnahme freut sich der Vorstand

08.08.2013

Reinigung des Schützenheims

Am Donnerstag, 05.09. und Samstag, 07.09.2013 ab 8.00 Uhr findet die Reinigung des Schützenheims statt.

Darunter zählt z. B. Glasscheiben und Pokale reinigen, Böden einlassen, Geschirrschrank reinigen, Gläserschrank putzen, Kühlschränke ...

Je mehr mithelfen, um so schneller ist man(n). Auch Männer dürfen mit putzen.

Bitte Putzsachen selber mitbringen. Es ist zwar einiges da, aber jeder kann mit seinem eigenem "Werkzeug" doch am besten umgehen.

Für Brotzeit und Getränke wird gesorgt.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Peter Geiger

1. Schützenmeister

 

 

08.08.2013

Sommerpause vom 31.07 - 12.09.2013

Die Sommerpause ist vom 31.07. - 12.09.2013.

Saisoneröffnung am 13.09.2013 um 18.30 Uhr.

Schöne Ferien- und Urlaubszeit.

01.07.2013

Saisoneröffnung am 13.09.2012

Am Freitag 13.09.2013 ab 18.30 Uhr für die Jugend und ab 19 Uhr für alle anderen, beginnen wir unsere neue Saison mit dem Eröffnungsschießen. Es wird je eine Scheibe für die Jugend und eine Scheibe für die Erwachsenen ausgeschossen.

10.09.2013

06.10.2013 - Tag der offenen Tür - Ziel im Visier - Ortsmeisterschaft - Bayernliga-Heimkampf LG

Am Sonntag 06.10.2013 finden gleich mehrere Veranstaltungen in unserem Schützenheim statt.

Ziel im Visier - Wir haben den "Tag der offenen Tür", mit verschiedenen Schießvorführungen, Waffenausstellungen, Besichtigung des Schützenheimes ...

Um 9.45 Uhr und um 14.45 Uhr schießt unsere 2. LG-Mannschaft jeweils einen Wettkampf in der Bayernliga gegen Donauperle Bergheim und gegen HSG II München.

Auch die jährliche Ortsmeisterschaft findet an diesem Tag statt. Die Teilnehmer werden in verschiedene Klassen gestaffelt. Geschossen werden kann von 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr.             Jeder Teilnehmer der um 16 Uhr bei der Siegerehrung anwesend ist, bekommt einen Preis.

Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag gesorgt. Großes Kuchenbuffet am Nachmittag.

 

 

24.09.2013

Landkreismeisterschaft am 02./03.11. in Großaitingen

Die Landkreismeisterschaft findet heuer auf unserer Anlage statt.

Geschossen wird am 02.11. und 03.11.2013.

Startzeiten bitte den Startkarten entnehmen.

Vorschießen ist am 25.10.2013 um 19 Uhr im Schützenheim.

04.11.2013

Kuchenspender gesucht!

Für unsere vielen Veranstaltungen, suchen wir Kuchenspender.

Wer gerne einen Kuchen spenden möchte meldet sich bitte bei Kristina Geiger  Tel.: 08203/6677 oder per Mail unter "pe-geiger@t-online.de"

Für folgende Termine werden Kuchen benötigt:

02.11.2013    Landkreismeisterschaft

03.11.2013   Landkreismeisterschaft

16.11.2013   Heimkampf 1. Bundesliga LP

04.11.2013

Böllerversammlung am 08.11.2013 um 20 Uhr

Für alle Bölleschützen und auch die, die mal ein Böllerschütze werden möchten, findet am Freitag den  08.11.2013 um 20 Uhr im Schützenheim eine kleine Versammlung statt.

Themen u. a.

- Wie werde ich ein Böllerschütze?

- Sicherheitsregeln

- Termine

- Bedürfnisse (falls nicht schon erledigt)

- Anschaffung neuer Böller (für die Neuen in der Gruppe)

- Tracht (Tausch bzw. Neuanschaffungen)

25.10.2013

Kein Schießbetrieb am 15. und 16.November.!!!

Wegen des Bundesliga-Heimkampfs LP, findet am Freitagabend 15.11. und am Samstag vormittag 16.11.  kein Schießtraining statt. Bitte Aushang im Schützenheim beachten.

04.11.2013

Helfer gesucht für Aufbau am 15.11. um 18.30 Uhr!

Für den Bundesliga-Heimkampf am 16.11. auf unserer Anlage werden Helfer für den Aufbau gesucht. Aufbau ist am Freitag 15.11. ab 18 Uhr.

Wer gerne helfen möchte, meldet sich bitte bei

1. Schützenmeister Peter Geiger, Tel.: 08203/6677,  0171-7331359 oder pe-geiger@t-online.de

Vielen Dank für eure Unterstützung.

09.11.2013

Mayr-Fridolin-Gedächtnisscheibe

Während des Weihnachtsschießen bekommt jeder Teilnehmer einen zusätzlichen Schuss auf die Mayr-Fridolin-Gedächtnisscheibe.

08.12.2013

1. Preis: Augsburg-Ammersee-Rundflug für 2 Pesonen

1. Preis ist ein Augsburg - Lechfeld - Ammersee - Andechs - Rundflug für 2 Personen für 200€

2. Preis ist ein Gutschein für ein Spannferkel für 120€

3. Preis ist ein Samsung DVD-Player für 90 €

Preisverteilung bei der Weihnachtsfeier am Samstag 21.12.2013 um 19 Uhr

08.12.2013

Weihnachtsschießen vom 03. - 17.12. (jeweils Dienstag und Freitag)

Das diesjährige Weihnachtsschießen kann am 03. / 06. / 10. / 13. und 17.12.2013 jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr geschossen werden.

Einlage Erwachsene 10 € Nachkauf unbegrenzt je 10er Serie 1,50 €

Schüler und Jugendliche 5 €  Nachkauf unbegrenzt je 10er Serie 1,00 €

1. Preis: Rundflüg von Augsburg bis zum Ammersee für 2 Personen

2. Preis: Spannferkel

VIel Glück und Gut Schuß.

08.12.2013

Bundesliga-Heimkampf LG in der Turnhalle am 18. und 19. Januar

12.01.2014

Mitarbeiter für Bundesliga-Heimkampf gesucht

Dringend werden Mitarbeiter für unseren Bundesliga-Heimkampf in der Turnhalle gesucht. Bitte meldet euch zahlreich bei Peter Geiger, Tel.: 08203/6677 oder 0171-7331359. Danke.

06.01.2014

Kein Schießbetrieb am Freitag den 17.01.2014

Am Freitag 17.01.2014 findet, wegen Aufbau für die 1. Bundesliga in der Turnhalle,  kein Schießtraining im Schützenheim statt.

06.01.2014

Altpapiersammlung am Samstag 01.02.

Am Samstag sammelt unsere Jugend wieder Altpapier. Bitte ab 8.30 Uhr gebündelt am Strassenrand bereitlegen.

Mitwirkende treffen sich um 8.30 Uhr am Geflügelhof Mayr.

30.01.2014

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am Samstag 08.März

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 08.März 2014 um 20 Uhr im Schützenheim statt.

Auf dem Programm steht u. a. folgender Punkt  - Neuwahlen.

Anträge müssen schriftlich bis 05.03.2014 bei 1. SM Peter Geiger, Wendelin-Geßler-Str. 7a, 86845 Großaitingen eingereicht werden.

 

26.02.2014

Verkaufsveranstaltung am Samstag 29.03.2014

Auch heuer findet wieder eine Verkaufsveranstaltung statt.

Teilnehmer können sich in der Liste im Schützenheim einschreiben.

Samstag 29.03.2014 um 18.30 Uhr im Schützenheim. Dauer ca. 1,5 Std.

Wie immer gibt es für jeden Teilnehmer ein Freiessen und es besteht keine Kaufverpflichtung.

Vielen Dank für eure Teilnahme.

30.01.2014

Am 25.04.und 26.04. kein Schießen am 25m Stand möglich

Wegen der Schwäbischen Meisterschaft auf unserer Anlage ist das Schießen am 25m Stand am

25. 04. und 26.04. nicht möglich.

Der Schießbetrieb am Samstag 26.04. und Samstag 03.05. entfällt.

10.04.2014

Samstag 26.04. und 03.05. kein Schießbetrieb

Am Samstag 26.04 und Samstag 03.05. findet kein Schießen statt. Wir bitten um Beachtung.

10.04.2014

SM 2014: Startzeit-Änderungen KK Liegendkampf

Die Startzeiten für die Disziplin KK liegend auf den Schwäbischen Meisterschaften 2014 wurden geändert. Dies betrifft die Wettbewerbe am 26.04. in Leipheim (Herren), am 10.05. in Heimertingen (Junioren) sowie am 11.05. in Leipheim (Jugend/Altersklasse).

Die korrigierten Starterlisten findet ihr wie immer unter "Schießsport - Meisterschaften 2014" (Änderungen in rot), die neu ausgestellten Startkarten bekommt ihr im Laufe der Woche entweder persönlich oder per Post.

Frohe Ostern!

Eure Sportleitung

19.04.2014

Kein Schießbetrieb am 16.05.

Wegen dem Landkreispokalfinale ist die Schießanlage für den gesamten Trainingsbetrieb geschlossen. Zuschauer sind beim Finalturnier herzlich willkommen.

12.05.2014

Rundenwettkampf-Abschluss am 30.05.2014 um 19 Uhr

Unser diesjähriger Rundenwettkampf-Abschluss findet am Freitag den 30.05.2014 um 19 Uhr im Schützenheim statt. Herzlich willkommen sind auch alle Partner und Kinder.

Bitte kurze Rückmeldung über die Mannschaftsführer zur Planung des Essens.

Ein Hendl-Wagen stellt heuer die Verpflegung.

Essensgutscheine gibt es direkt am Schützenheim. Für Familienangehörige kann ein Gutschein gekauft werden.

21.05.2014

Danke an die Bäcker/-innen für die vielen Kuchenspenden, Danke.

Ein herzliches Vergelt´s Gott an alle Kuchenbäcker/-innen für ihre Spenden anläßlich der Schwäbischen Meisterschaft und den vielen, vielen anderen Veranstaltungen das ganze Jahr über.

D   A   N   K   E.   D   A   N   K   E.   D   A   N   K   E.

 

21.05.2014

Starterlisten zur Bayerischen Meisterschaft veröffentlicht

Die Starterlisten zur Bayerischen Meisterschaft 2014 sind da!

Insgesamt 100 Startplätze gehen diesmal an die Singoldschützen, 29 davon belegt die Jugend. Auf diesen gehen 42 Singoldschützen an den Start, 15 davon aus der Jugend.

13 Ergebnisse wurden schon geschossen: Am vergangenen Wochenende konnten die Vorderlader-Schützen bereits erste Erfolge verbuchen. Insgesamt 5 Medaillen standen am Ende zu Buche, Josef Wegscheider dürfen wir an dieser Stelle zum Meistertitel mit der Perkussionspistole gratulieren.

Für den Rest geht's dann am 26. Juni in München-Hochbrück los, die letzten Wettkämpfe finden am 13. Juli statt.

Alle Starts der Singoldschützen findet ihr wie immer unter "Schießsport > Meisterschaften".

Gut Schuss wünscht

Eure Sportleitung

01.06.2014

Starterlisten für Deutsche Meisterschaften sind da!

Die Starterlisten für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften sind veröffentlicht worden.

Insgesamt gehen 23 Singoldschützen (davon 9 aus der Jugend) 42-mal an den Start (Jugend 13-mal), los geht's am 23. August.

An dieser Stelle dürfen wir Siegfried Jungwirth zum Deutschen Meistertitel in der Disziplin Perkussionspistole gratulieren. Bei der Vorderlader-DM in Pforzheim konnte er mit 142 Ringen alle Konkurrenten hinter sich lassen. Zusammen mit Wilhelm Hämmerle und Josef Wegscheider holte er sich zudem Bronze mit der Mannschaft. Mit der selben Besetzung konnte diese Mannschaft mit der Steinschlosspistole zudem Silber holen. Herzlichen Glückwunsch!

Alle Starts der Singoldschützen (sowie die vollständige Ergebnisliste zur Bayerischen Meisterschaft) findet ihr wie immer unter Schießsport > Meisterschaften.

21.07.2014

Wir sind Bayerischer Meister!

Wir gratulieren zum  "Bayerischen Meister" .

KK Sportpistole Jugend - 1. Platz: Daniel Bauer                                                                                    Luftpistole Mehrkampf Jugend - 1. Platz: Daniel Bauer                                                                                 KK Liegend - 1. Platz: Sebastian Mayr                                                                                                 Luftgewehr Dreistellung Jugend - 2. Platz: Mayr Sebastian                                                            Luftgewehr Jugend - 3. Platz: Mayr Sebastian                                                                                        Luftpistole Schüler - 1. Platz: Müller Thomas                                                                                                  Zentralfeuerpistole - Mannschaft 2. Platz: Hämmerle Wilhelm,Prümm Christian und Wegscheider Josef                                                                                                                                                  Zentralfeuerpistole Herrenaltersklasse 1. Platz: Hämmerle Wilhelm                                                     FreiePistole Seniorenklasse -3. Platz: Wegscheider Josef                                                                         KK Sportpistole HerrenAltersklasse - 3. Platz Hämmerle Wilhelm                                                            KK Sportpistole HerrenAltersklasse - Mannschaft - 1. Platz Hämmerle Wilhelm, Weber Robert und PrümmChristian                                                                                                                                        Luftpistole Seniorenklasse - Mannschaft - 1. Platz: Zerle Peter, Wegscheider Josef und Sauter Rainer

 

Herzlichen Glückwunsch allen Bayerischen Meistern und auch all denen, die sich zur Bayerischen qualifiziert haben.

 

PS.: Sollte jemand vergessen worden sein, dann bitte Bescheid geben. Entschuldigung.

18.08.2014

Sommerpause

Vom 30.07.2014 bis 11.09.2014 ibefinden wir uns in der Sommerpause.

Saisoneröffnung ist am 12.09.2014 ab 18.30 Uhr für die Jugend und ab 19 Uhr für alle anderen Klassen. Schöne Ferien und eine schöne Urlaubszeit.

Wem es in den Ferien bzw. im Urlaub mal langweilig werden sollte, der kann gerne zum arbeiten ins Schützenheim kommen. Arbeitszeiten siehe unter "Arbeitseinsatz in der Sommerpause"

28.07.2014

Arbeitseinsatz in der Sommerpause im Schützenheim

Auch heuer stehen wieder zahlreiche Arbeiten im Schützenheim an. Neben dem Einbau eines Notausgangs im 100m Stand gibt es zahlreiche Wartungs- und Reparaturarbeiten. Bitte unterstützt uns hierbei zahlreich. Eine Voranmeldung am Aushang im Schützenheim oder bei Vorstand Peter Geiger wäre hilfreich. Die Termine sind folgende:

Samstag 02.08.   8 - 17 Uhr

Freitag 08.08.  8 - 17 Uhr

Samstag 09.08.  8 - 17 Uhr

Dienstag 19.08.  8 - 17 Uhr

Freitag 22.08.  8 - 17 Uhr

Samstag 23.08.  8 - 17 Uhr

Samstag 30.08. jeweils von 8 -17 Uhr

Vielen Dank für eure Mithilfe.

Die Vorstandschaft der Singoldschützen

18.08.2014

Fotos vom Festumzug in Großkitzighofen

Von unserem Festumzug in Großkitzighofen hat Helmut Geiger Fotos gemacht, welche in der Fotogalerie anzusehen sind.

28.09.2014

Tag der offenen Tür und Ortsmeisterschaft am 03.Oktober ab 14 Uhr

Auch heuer haben wir wieder einen "Tag der offenen Tür" mit "Ortsmeisterschaft". Es werden verschiedenen Schießvorführungen, Waffenausstellung, Böllerschießen uvm. geboten. Beginn ist um 14 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen und ab 18 Uhr Spezialitäten vom Grill. Kommt mit euren Familien, Freunden und ... Erlebt einen schönen Nachmittag mit und bei den Singoldschützen in Großaitingen.

28.09.2014

Es kann wieder geschossen werden - Defekt an den Schießständen behoben

Der Defekt an den Schießständen ist, dank 2. Vorstand Gerhard Scheifele, behoben. Zu den gewohnten Öffnungszeiten kann wieder geschossen werden.

28.09.2014

Heimkampf - 2. Bundesliga LP im Schützenheim am 09.11.2014

Am Sonntag schießt unsere 1. Mannschaft LP im Schützenheim ihren Heimkampf aus.

1. Wettkampf um 10:30 Uhr und der 2. Wettkampf dann um 14:45 Uhr.

Über Zuschauer und Zuspruch freuen sich unsere Schützen:

Hutter Klemens jun., Sebastian Kugelmann, Alexander Leuchtle, Ralf Wieler und Kevin Venta.

 

 

01.11.2014

Vereinsmeisterschaft 2015 kann geschossen werden!

Ab sofort können Ergebnisse für die Vereinsmeisterschaft 2015 geschossen werden.

Die Startgebühr beträgt für Luftdruck-Wettbewerbe 4 Euro, für Kleinkaliber-Disziplinen 5 Euro, Großkaliber- und Vorderlader-Wettbewerbe kosten 8 Euro, Wurfscheibe 15 Euro. Bei mehreren Disziplinen müssen nur drei bezahlt werden, die darauffolgenden sind kostenfrei.

Geschossen werden kann an den Schießabenden bis einschließlich Dienstag, den 09.12.2014 (unserem 55. Geburtstag).

Die Vereinsmeisterschaft ist Voraussetzung zur Weitermeldung auf die Gaumeisterschaft (und folglich dann auf die Schwäbischen, Bayerischen und Deutschen Meisterschaften). Die Startgebühr für diese Meisterschaften übernimmt dann der Verein - davon ausgenommen sind jedoch Fehlstarts (Nichtantreten). Bitte achtet also auch dieses Jahr darauf, dass ihr bei den jeweiligen Meisterschaften antreten könnt. Solltet ihr verhindert sein und sollte kein Ersatzschütze starten können/dürfen, meldet euch bitte bei der vorangehenden Meisterschaft ab, um keine unnötigen Startgeldkosten zu verursachen. Danke!

Gut Schuss wünscht

Eure Sportleitung

06.11.2014

Weihnachtsfeier am 20.12. um 19 Uhr mit "Glückshafen"

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier findet am Samstag 20.12. um 19 Uhr im Schützenheim statt.

Heuer gibt es eine Los-Tombola, bei der jeder gewinnen kann.

09.12.2014

Weihnachtsschießen am 12. und 16.12.

Das diesjährige Weihnachtsschießen findet am Freitag, den 12., und Dienstag, den 16.12., statt. Geschossen wird nach dem jeweiligem Modus der vergangenen Jahre.

Die gesamten Einlagen/Teilnahmegebühren werden als Geldpreis an die besten 25 % der Schützen ausbezahlt.

Preisverteilung am 20.12. ab 19 Uhr auf der Weihnachtsfeier.Ausschreibung
Weihnachtsschießen

 

10.12.2014

Heimkampf - 2. Bundesliga LG am 11.01.2015 im Schützenheim

Am Sonntag den 11.01.2015 findet im Schützenheim unser Heimkampf in der 2. Bundesliga statt.

Geschossen wird um 10:45 Uhr gegen die HSG München und um 16:00 Uhr gegen Waldkraiburg.

Gegen die HSG geht es um den Aufstieg und gegen Waldkraiburg dann um die Meisterschaft.

Bitte kommt zahlreich und unterstützt unsere Mannschaft und unseren Verein.

Eintritt ist frei.

Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag gesorgt.

 

08.01.2015

Patrick Vogt, Fritz Spellbrink und Maik Jenik sind unsere Könige 2015!

Seit Montagabend hat unser Verein neue Gewehr- und Pistolenkönige: Beim alljährlichen Königsschießen trafen Fritz Spellbrink und Maik Jenik den angepeilten Reichsapfel auf unserem Vereinslogo am mittigsten und wurden so zum Gewehr- und Pistolenkönig proklamiert.

Maik Jenik war bereits im vergangenen Jahr Pistolenkönig, konnte also seinen Titel erfolgreich verteidigen. Gerhard Scheifele und Johannes Burgetsmeier kamen seinem Schuss am nächsten und dürfen sich fortan Wurst- und Brezenkönig nennen. Maik hat damit 2016 die Chance, nach Winfried Goßner zweiter Pistolenkaiser der Vereinsgeschichte zu werden.

Für Fritz Spellbrink ist es nach 1985, 1990 und 2004 das vierte Jahr als Gewehrkönig. Er löste Kristina Geiger als Königin ab. Platz zwei belegte auch hier Gerhard Scheifele, Helmut Geiger schaffte es auf Rang drei. Nach Fridolin Mayr sen. und Anton Schenk ist Fritz der dritte Schütze der Vereinsgeschichte, der viermal zum Gewehrkönig ernannt wurde.

Top10 Gewehr:

  1. Fritz Spellbrink
  2. Gerhard Scheifele
  3. Helmut Geiger
  4. Peter Kuchenbaur
  5. Wolfgang Hutter
  6. Fridolin Mayr jun.
  7. Tobias Hutter
  8. Stefan Klemm
  9. Johannes Burgetsmeier
  10. Kristina Geiger

Top 10 Pistole:

  1. Maik Jenik
  2. Gerhard Scheifele
  3. Johannes Burgetsmeier
  4. Helmut Geiger
  5. Kristina Geiger
  6. Stefan Klemm
  7. Peter Geiger
  8. Peter Kuchenbaur
  9. Winfried Brem
  10. Karl Seidl

Unser Jugendkönig ist Patrick Vogt, der bei der Vereinsmeisterschaft im Dezember ausgeschossen wurde. Er gewann vor Mayer Kim und Mayer Simon.

Eine gute Regentzeit.

08.01.2015

Jahreshauptversammlung am Samstag 21.02.2015 um 20 Uhr

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag den 21.02.2015 um 20 Uhr im Schützenheim statt.

Neben den Berichten der Vorstandschaft werden auch die Jahresmeister geehrt.

Über zahlreiches Erscheinen würde sich die Vorstandschaft freuen.

17.02.2015

Vorschieß-Anträge zur Schwäbischen Meisterschaft

Wichtige Meldung an alle Schützen, die auf den Schwäbischen Meisterschaften starten:

Anträge zum Vorschießen können nur noch bis zum 19.03.2015 eingereicht werden. Alle Infos dazu gibt's auf den Seiten des Bezirks:

http://www.schuetzenbezirk-schwaben.de/index.php/sport/schwaebische-2011/167-vorschien

Die Starterlisten zur Bezirksmeisterschaft sind unter dem Reiter "Schießsport" zu finden, der entsprechende Zeitplan mit Wettkampforten ebenfalls.

Wir bitten alle Schützen, die nicht starten können (etwa weil sie die Vorschieß-Kriterien nicht erfüllen), sich bei Josef Wegscheider (Pistole), Dominik Mayer (Jugend) oder Fridolin Mayr (Gewehr) zu melden, damit keine Mannschaften wegen Nichtantretens platzen. Danke!

15.03.2015

Starterlisten zur Bayerischen online

Die Starterlisten zu den Bayerischen Meisterschaften 2015, die vom 26. Juni bis zum 12. Juli auf der Münchner Olympia-Schießanlage stattfinden, sind online.

Insgesamt 40 Singoldschützen (-2) gehen dieses Jahr wieder insgesamt 90-mal (-10) an den Start. Im Jugendbereich sind's 10 Starter mit insgesamt 19 Startplätzen.

Unterdessen sind die Bayerischen Meisterschaften der Vorderlader-Schützen schon gelaufen. Josef Wegscheider wurde mit der Steinschloss- und der Perkussionspistole zweimal Bayerischer Meister, Siegfried Jungwirth mit der Perkussionspistole und dem Perkussionsrevolver zweimal Bayerischer Vizemeister. Mit der Mannschaft wurden die beiden zusammen mit Wilhelm Hämmerle ebenfalls dreimal Bayerischer Vizemeister, wobei in den Disziplinen nur 1, 2 bzw. 3 Ringe zum Meister FSG Schongau fehlten.

26.05.2015

Oktoberfestumzug 2016 - Trachten-Info-Abend

Die Singoldschützen nehmen zum dritten Mal am Oktoberfestumzug in München teil. Aus diesem Grund findet am 30.07.2015 ein Trachten-Info-Abend statt. Beginn ist um 19:30 Uhr für die Herrentrachten und um 20 Uhr für die Damentrachten. Dieser Abend ist gedacht um eine Tauschbörse vorzubereiten (bitte Größenangabe des nicht mehr passenden Kleidungsstücks mitbringen), um den Bedarf einzelner Teile die nachbestellt werden müssten, festzustellen, sowie Kosten bei Neuanschaffung der Tracht zu besprechen. Bei mehreren Neuanschaffungen ist ein Zuschuss möglich. Da es beim Oktoberfestumzug eine strenge Kleiderordnung gibt, weisen wir darauf hin, dass nur in Originalteilen daran teilgenommen werden darf. Bei den Herren bedeutet das z. B. gleiche Hemden, Hosenträger, Krawattentuch usw.). Bei den Damen brauchen wir eine Kopfbedeckung! Über Themen wie Kälteschutz, historische Verbesserungen am Dirndl u. ä. wollen wir diskutieren. Evtl. könnte bei Interesse auch ein RadhaubenKurs zur Erweiterung unserer Hauben organisiert und durchgeführt werden. Der Trachten-Info-Abend ist also für alle Teilnehmer am Oktoberfestumzug sowie Trachteninteressierten oder die, die es vielleicht werden wollen, gedacht. Bitte sprecht auch eure Partner/innen, Freunde, Bekannte (auch Nichtmitglieder) an, die Interesse an unseren Trachten hätten und bringt sie zu dieser unverbindlichen Infoveranstaltung mit. Bei Verhinderung oder weiteren Auskünfte stehen als Ansprechpartner, für die Herrentrachten Mayr Fridolin sen. (08203-289) und für die Damentrachten Kristina Geiger (08203-6677) zur Verfügung. 

20.07.2015

Kein Training mehr am Freitag abend

Wie jedes Jahr gehen wir mit manchen Trainingstagen etwas früher in die Sommerpause.

Training ist nur noch am Dienstag abend (alle Waffen), Mittwoch nachmittag (RPV-Schießen) und Samstag vormittag (KK und GK-Waffen).

Freitags ist geschlossen.

Wir bitten um Beachtung. Danke.

04.06.2015

Ehrenmedaille des Landkreises Augsburg für Peter Geiger

Für seine Verdienste wurde unserem Vorstand Peter Geiger am gestrigen Freitag von Landrat Martin Sailer im Rahmen des Landkreisfestes 2015 die Ehrenmedaille des Landkreises Augsburg verliehen. Die Singoldschützen Großaitingen gratulieren ganz herzlich zu dieser mehr als verdienten Ehrung!

27.06.2015

Arbeitseinsätze

Am 08., 10., 22. und 29.08 finden wieder Arbeitseinsätze für Instandsetzung, Reparaturen und Reinigung statt. Wir bitten euch um eure zahlreiche Mithilfe. An der Infowand im Schützenheim hängt eine Liste zur Voranmeldung, zum Eintragen, aus. Wer zu anderen Zeiten etwas tun möchte, der soll sich bitte mit 2. Vorstand Gerhard Scheifele (0157-73816281) in Verbindung setzen.

06.08.2015

Vorderlader-Schützen sind Deutscher Meister 2015!

Unsere Vorderlader-Mannschaft hat sich in Pforzheim souverän den Deutschen Meistertitel mit der Steinschlosspistole geholt.

Josef Wegscheider (136 Ringe), Siegfried Jungwirth und Wilhelm Hämmerle (je 135 Ringe) setzten sich mit 406 Ringen gegen alle anderen Mannschaften durch und lagen sechs Ringe vor den Zweitplatzierten aus Schongau, die sich auf der Bayerischen noch knapp durchgesetzt hatten.

Auch in Schwabegg darf man sich über eine Medaille freuen: Andreas Engel holte mit dem Perkussionsgewehr Silber.

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Erfolgen!

Vom 27. August bis zum 8. September finden in München die allgemeinen Deutschen Meisterschaften statt, zu denen der DSB nun auch die Starterlisten veröffentlicht hat. Alle Großaitinger Starter gibt's wie immer links unter "Schießsport > Meisterschaften".

Die Sportleitung wünscht euch hierfür schon jetzt viel Erfolg!

28.07.2015

Saisoneröffnung am Freitag, 11.09. ab 19 Uhr mit Preisschießen und Ehrenscheibe von Peter Geiger

Die Singoldschützen beenden ihre Sommerpause.

Ab sofort kann wieder zu den üblichen Trainingszeiten geschossen werden.

Das traditionelle Saisoneröffnungsschießen findet am Freitag, 11.09. ab 19 Uhr mit einem Preisschießen statt..

Ausserdem wird eine Ehrenscheibe von 1. Schützenmeister Peter Geiger ausgeschossen.

Die Jungschützen beginnen bereits um 18.30 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

15.09.2015

Baumaßnahmen - Infoabend am 14.09. um 20 Uhr

Aufgrund sicherheitstechnischer Auflagen, Alterungserscheinungen und Verbesserung der Trainingsbedingungen, plant die Vorstandschaft eine Generalsanierung der Schießanlage mit Erweiterung einer Finalhalle. Am 14.09.2015 um 20 Uhr findet deshalb ein Informations- und Diskussionsabend statt. Hierbei können Vorschläge und Wünsche zum Umbauvorhaben gemacht werden. Auch die bisherige Planung der Vorstandschaft wird vorgestellt. Nach der Machbarkeits- und Bedarfsstudie sowie der Erstellung eines Finanzierungsplanes wird im Frühherbst der Vereinsbeschluss gefasst. Wer sich in Mitplanung oder Ausführung einzelner Teilbereiche einbringen möchte, sollte sich bei 1. Vorstand Peter Geiger (08203-6677) melden. Besonders gefragt sind Zimmerer, Elektriker, Fenstersetzer, Heizungsbauer, Schreiner, Fliesenleger, Maler, Elektronische-Stand-Monteure, Tontechniker, Beleuchtungsspezialisten, Computerspezialisten usw. 

Jeder der mehr über die neuen Baumaßnahmen wissen möchte und nicht Spekulationen und ähnliches glauben will, der sollte kommen!

15.09.2015

Landkreismeisterschaften 2015

Vom 2. bis 4. Oktober finden die diesjährigen Landkreismeisterschaften in Mittelneufnach, Langenneufnach und Walkertshofen statt. Die Ausschreibung dazu findet ihr auf den Seiten des Gaus Lech-Wertach (http://www.gau-lech-wertach.de/).

Wer mitschießen will, kann sich noch bis spätestens Samstag, 19.09., bei Fridolin Mayr (mayr.frido@gmx.de oder 0151 - 52 379 379) melden. Es können Terminwünsche bzgl. der Startzeit geäußert werden, die in der Regel von Gauseite auch erfüllt werden können.

16.09.2015

Achtung: Es kann auf allen Ständen geschossen werden.

Seit Freitag ist unser Schützenheim wieder geöffnet und ab heute kann auf allen Ständen geschossen werden.

100m 

50m

25m

Luftdruck

Alle Stände sind geöffnet.

 

Peter Geiger, 1. Schützenmeister

15.09.2015

Marathonschießen 2015

Am Freitag, den 25. September, findet unser alljährliches Marathonschießen statt - diesmal schon im Vorfeld der Rundenwettkämpfe als Saisonvorbereitung.

Los geht's um 18 Uhr (Start), das Schützenheim wird gegen 17:15 Uhr geöffnet sein.

Geschossen werden kann wie jedes Jahr auf Elektronik- und Papierscheiben. Wer sich für diesen Tag einen elektronischen Stand reservieren will, kann sich ab kommenden Freitag, 18. September, im Schützenheim in die dann aushängende Liste eintragen.

16.09.2015

SAMSTAG & SONNTAG: 1. LG-Mannschaft wollen es in Königsbach den LP-Schützen gleichtun

Nach dem erfolgreichen Start unserer Luftpistolen-Schützen in die Regionalliga-Saison geht es an diesem Wochenende auch für die Luftgewehr-Schützen in der Bundesliga los. Aktuelle Ergebnisse gibt's beim DSB (bundesliga.dsb.de). Speziell für die 1. Bundesliga stellt Meyton einen Live-Ticker bereit, bei dem die Kämpfe live verfolgt werden können (bundesliga.meyton.info) - allerdings ist dieser Service nicht an allen Wettkampforten möglich (Stand Freitagabend gibt's für dieses Wochenende wohl nur für die Bundesliga Nord einen Ticker - evtl. ändert sich das aber im Laufe des Samstags noch).

Samstag, 10. Oktober 2015

16:00 Uhr - SSVG Brigachtal vs. SSG Dynamit Fürth

17:30 Uhr - SG Waldkraiburg vs. SG Coburg

19:00 Uhr - KKS Königsbach vs. Singold Großaitingen

Sonntag, 11. Oktober 2015

10:00 Uhr - SG Coburg vs. SSG Dynamit Fürth

11:30 Uhr - Singold Großaitingen vs. SSVG Brigachtal

13:00 Uhr - KKS Königsbach vs. SG Waldkraiburg

11.10.2015

Großaitingen gewinnt Löwenbräu-Cup

Die Singoldschützen haben am Samstag zum zweiten Mal nach 2012 den Löwenbräu-Cup gewonnen.

Zwei der drei im Vorkampf im Juni gestarteten Mannschaften qualifizierten sich für das Finale auf der Theresienwiese, bei dem insgesamt 20 Mannschaften teilnehmen durften. Die erste Runde, bei der wie jedes Jahr auf Zehntelwertung geschossen wurde und die Hälfte der Mannschaften ausschied, überstanden beide Mannschaften auf den Plätzen 1 und 9.

Im Halbfinale wurden dann von jedem Schützen 15 Schuss auf Klappscheiben geschossen. Auch hier schied die Hälfte des Teilnehmerfeldes aus. Auf Platz 7 traf dies auch unsere zweite Mannschaft mit Simon Mayer, Stefan Harrand, Josef Wegscheider und Artur Pfitzner. Die erste Mannschaft mit Dominik Mayer, Fridolin Mayr, Alexander Leuchtle und Klemens Hutter zog auf Platz 3 in das Finale ein.

Auch hier galt es nochmal auf Klappscheiben zu schießen. Mit 27 von 30 Treffern siegte Großaitingen vor der Kgl. Priv. FSG Kempten und den Aschberg-Schützen Aislingen, die sich mit jeweils 26 Treffern erst nach fünf Stech-Serien, also am Ende 80 geschossenen Finalschüssen, zu Gunsten der Allgäuer auf einen Zweitplatzierten einigen konnten. Auf Platz 8 landeten die Auerhahnschützen aus Reinhartshausen.

 

04.10.2015

+++ Luftgewehr-Bundesliga im LIVE-Ticker +++ HEUTE ab 11:15 Uhr +++

Nachdem vor zwei Wochen nicht auf Meyton-Anlagen geschossen wurde (und es somit keine Live-Übertragung gab), können die beiden Bundesliga-Kämpfe gegen Affalterbach und Waldkreiburg am Samstag ab 17:15 Uhr und am Sonntag ab 11:15 Uhr LIVE auf bundesliga.meyton.info verfolgt werden.

25.10.2015

LG-Bundesliga, 3. Wettkampftag LIVE +++ HEUTE ab 17:15 im Ticker

Ab 17:15 Uhr bestreitet unsere 1. Luftgewehr-Mannschaft am heutigen Samstag ihren 5. Bundesliga-Kampf in dieser Saison - und zwar gegen den amtierenden deutschen Meister Coburg. Meyton überträgt den Kampf aus dem schwäbischen Affalterbach ab 17:15 Uhr im Live-Ticker auf bundesliga.meyton.info

14.11.2015

Vereinsmeisterschaft kann geschossen werden

Liebe Schützenfreunde,

die neue Meisterschafts-Saison steht in den Startlöchern:

Ab sofort können Ergebnisse für die Vereinsmeisterschaft 2016 geschossen werden

Die Startgebühr beträgt für Luftdruck-Wettbewerbe 4 Euro, für Kleinkaliber-Disziplinen 5 Euro, Großkaliber- und Vorderlader-Wettbewerbe kosten 8 Euro, Wurfscheibe 15 Euro. Bei mehreren Disziplinen müssen nur drei bezahlt werden, die darauffolgenden sind kostenfrei.

Geschossen werden kann an den Schießabenden bis einschließlich Freitag, den 27.11.2015.

Die Vereinsmeisterschaft ist Voraussetzung zur Weitermeldung auf die Gaumeisterschaft (und folglich dann auf die Schwäbischen, Bayerischen und Deutschen Meisterschaften). Die Startgebühr für diese Meisterschaften übernimmt dann der Verein - davon ausgenommen sind jedoch Fehlstarts (Nichtantreten). Bitte achtet also auch dieses Jahr darauf, dass ihr bei den jeweiligen Meisterschaften antreten könnt (Termine sollten jeweils rechtzeitig im Schützenheim aushängen). Solltet ihr verhindert sein und sollte kein Ersatzschütze starten können/dürfen, meldet euch bitte bei der vorangehenden Meisterschaft ab, um keine unnötigen Startgeldkosten zu verursachen. Danke!

Gut Schuss wünscht

Eure Sportleitung

02.11.2015

Luftgewehr-Bundesliga LIVE +++ SONNTAG ab 9:45 im Ticker

Nach der knappen Niederlage am Samstag gegen den Bund München geht's für unsere erste LG-Mannschaft am Sonntag Vormittag gegen die HSG München.

Los geht's um 9:45 Uhr - Meyton überträgt live aus Fürth im Ticker unter bundesliga.meyton.info, alle Ergebnisse gibt's auf bundesliga.dsb.de.

28.11.2015

LETZTE CHANCE: Weihnachtsschießen nur noch HEUTE möglich!

Weihnachtsschiessen am
04., 08., 15. und 18.12.

Ohne zuviel zu verraten: Im Moment kommt man mit einem 30-Teiler noch in die Top5 - mitmachen kann sich also noch richtig lohnen!

18.12.2015

Am 05.Januar kein regulärer Schießbetrieb - Königsschießen

Am Dienstag den 05.01.2016 findet kein regulärer Schießbetrieb statt, da wir an diesem Abend, ab 19 Uhr, unsere Könige für 2016 ausschießen.

27.12.2015

Joel Brüschweiler zum Sportler des Jahres nominiert

Unser Schwaben- und Bayernligaschütze Joel Brüschweiler ist für seine drei Armbrust-WM-Titel als Sportler des Jahres 2015 im Kanton Thurgau nominiert.

Wer der acht Nominierten das Rennen macht, wird per Online-Voting entschieden. Da wir Joel selbstverständlich tatkräftig dabei unterstützen wollen, wär's super, wenn möglichst viele unter folgendem Link für ihn abstimmen würden:

https://www.tkb.ch/sportlerwahl

Danke!

21.12.2015

Sebastiani-Böllerschießen am Samstag 23.01. ab 17 Uhr

Alle Vereinsmitglieder sind am Samstag den 23.01.2016 ab 17 Uhr zum Sebastiani-Böllerschießen in Großaitingen eingeladen.

Ablaufplan:

16:30 Uhr Treffen am Schützenheim

17:00 Uhr Gottesdienst in der Sebastianskapelle an der Wertachstr.

ca. 17:45 Uhr Fackelzug zum Festplatz

ca. 18:00 Uhr Böllerschießen am Festplatz

anschließend Fackelzug zum Schützenheim mit Imbiss und gemütlichem Beisammensein

Eingeladen sind alle Böllerschützen, Trachtenträger, Mitglieder und Freunde der Singoldschützen.

16.01.2016

1. LP-Mannschaft schafft den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga

Den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga hat die 1. Mannschaft Luftpistole geschafft.

G R A T U L A T I O N!

 

16.01.2016

Neue Vorstandschaft

Nach den Neuwahlen vom 13. Februar 2016 haben die Singoldschützen Großaitingen e.V. eine neue Vorstandschaft:

Geschäftsführende Vorstandschaft mit dem amtierenden Bürgermeister von Großaitingen:

Mit erweiterter Vorstandschaft:

Geschäftsführende Vorstandschaft:
1. Schützenmeister Helmut Geiger
2. Schützenmeister Gerhard Scheifele
3. Schützenmeister Fritz Spellbrink
1. Schatzmeister Michael Holzmann
1. Schriftführer Michael Herzinger
1. Sportleiter Fridolin Mayr jun.
1. Jugendleiter Dominik Mayer
   
Erweiterte Vorstandschaft:  
2. Schatzmeister Alexander Goßner
stv. Schriftführer Alisa Burkhard
stv. Schriftführer Maximilian Goßner
2. Sportleiter Stefan Harrand
2. Jugendleiter Daniel Bauer
Beisitzer Fahne Manfred Haug
Beisitzer Böller Peter Kuchenbaur
Beisitzer Damen Elisabeth Hutter
Beisitzer Trachten Fridolin Mayr sen.
Beisitzer Lorenz Stellinger
Beisitzer Karl Schreck
Beisitzer Thomas Vogt
Beisitzer Anton Burkhard
Beisitzer Tobias Hutter
Spartenleiter Gewehr Maximilian Schuster
Spartenleiter Pistole Josef Wegscheider
Spartenleiter Vorderlader Stefan Klemm
Spartenleiter Großkaliber Hans-Peter Schuster
Kassenprüfer Gabriele Mayr
Kassenprüfer Sabine Mayr

 

23.02.2016

Trachten-Info-Abend

Als besonderes Highlight im Jahresablauf nehmen wir nach neunjähriger Wartezeit am Oktoberfestumzug am 18.09.2016 in München teil. Zur Planung und Feststellung der Teilnehmer findet am 07.04.2016 um 20:00 Uhr ein Trachtenabend statt. Hier sollen die Mitglieder Ihre Teilnahme verbindlich zusagen.

Des Weiteren werden an diesem Abend fehlende oder zu kleine Trachtenteile nachbestellt oder getauscht (bitte mitbringen). Das Thema Radhauben wird an diesem Abend ebenfalls abschließend besprochen.

Es werden auch neue Mitglieder gesucht die Lust und Freude an Trachten haben und in unserer Gruppe mitwirken wollen.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

29.03.2016

RWK-Abschluss am Freitag, 27. Mai

Am kommenden Freitag, 27. Mai 2016, laden wir ab 19:00 Uhr alle Schützen und Mannschaftsführer zum diesjährigen Rundenwettkampf-Abschluss ins Schützenheim ein.

Es gibt Hähnchen vom Grill und ein kleines Salatbuffet. Für Schützen und Mannschaftsführer ist das Essen als Dankeschön für euren Einsatz an diesem Abend kostenlos.

Gerne würden wir uns noch über weitere Salate für unser Buffet freuen. Wer uns da behilflich sein kann, bitte kurz bei Fridolin Mayr (mayr.frido@gmx.de oder 0151 - 52 379 379) Bescheid geben, wenn nicht schon über den jeweiligen Mannschaftsführer geschehen.

Auf euer Kommen freut sich

die Vorstandschaft

20.05.2016

Peter Geiger zum Ehrenschützenmeister ernannt

Die Singoldschützen Großaitingen danken Peter für seinen langjährigen, aufopferungsvollen und unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz für seinen Verein.

Erwin Goßner (Bürgermeister der Gemeinde Großaitingen), Helmut Geiger (neuer Vorstand der Singoldschützen Großaitingen e.V.) und Josef Waworka (Gauschützenmeister) gratulieren Peter Geiger (2. von links) zur Ernennung zum Ehrenschützenmeister der Singoldschützen Großaitingen e.V.

Peter Geiger
Ehrenschützenmeister der Singoldschützen Großaitingen e.V.
Träger des goldenen Ehrenrings der Singoldschützen Großaitingen e.V.
Träger der Pro Großaitingen-Medaille der Gemeinde Großaitingen
Träger der Erinnerungsmedaille des Landkreises Augsburg
Inhaber zahlreicher Ehrennadeln der Singoldschützen Großaitingen, des Gaus Lech-Wertach und des Schützenbezirks Schwaben
Sportler des Monats Oktober 2009

Mit nur 13 Jahren kam Peter Geiger 1980 zu den Singoldschützen und wurde bereits 1988 zum 2. Sportleiter gewählt. Kurz darauf übernahm er das Amt des 1. Sportleiters und war wesentlich an den umfangreichen Planungsarbeiten für die neue Luftdruckwaffenhalle beteiligt. Alleine hier erbrachte er ab Beginn der Bauarbeiten bis zur Fertigstellung der neuen Halle im Jahr 2000 über 3000 Arbeitsstunden. Für diese Verdienste ehrten die Singoldschützen Peter Geiger mit dem Goldenen Ehrenring.

1998 wurde Peter Geiger zum 1. Schussmeister der neu gegründeten Böllergruppe und 2002 zum 1. Schützenmeister und Vorstand des Vereins. Dieses Amt führte er bis zum heutigen Tage mit größtem Engagement aus. 

Er war die treibende Kraft im sportlichen Bereich, sodass sowohl die 1. Luftgewehr- als auch die 1. Luftpistolenmannschaft den Aufstieg bis in die Bundesliga geschafft und teilweise über 30 Mannschaften aktiv waren. Einer seiner größten Verdienste war auch die Organisation und Durchführung des Schützenfestes zum 50-jährigen Gründungsjubiläum der Singoldschützen im Jahr 2009, welches mit seinem einzigartigen Rahmenprogramm und großem Schützenumzug in die Geschichte Großaitingens einging. Auch sein Engagement für den Schießsport und die Außendarstellung des Sports und des Vereins, etwa durch die Organisation von Landkreismeisterschaften, Landkreispokalfinals, Abhaltung von Bezirksmeisterschaften und vielem mehr auf unserer Anlage, brachten vor allem gegenüber der Politik viel positive Aufmerksamkeit für unseren Sport und unseren Verein.

So hat Peter Geiger in den letzten 28 Jahren, in denen er sich für die Singoldschützen engagiert hat, zusammen mit seiner Frau den Großteil seiner Freizeit für den Schießsport geopfert. Er ist Vorbild für das Ehrenamt und wurde dafür 2015 vom Landkreis Augsburg mit der Erinnerungsmedaille ausgezeichnet. Die Gemeinde Großaitingen hat seine Verdienste ebenfalls gewürdigt und ihm die Bürgermedaille „Pro Großaitingen“ verliehen.

In Annerkennung seiner Verdienste und seines unermüdlichen Einsatzes haben wir Peter Geiger nun zum Ehrenschützenmeister der Singoldschützen Großaitingen ernannt.

 

23.02.2016

Renovierung unserer Schützenketten

Da unsere Schützenketten sehr mitgenommen aussehen, sollen diese umgehend renoviert werden.

Um den Griff in die Vereinskasse möglichst gering zu halten, würden wir uns über Spenden unserer Mitglieder sehr freuen.

Besonders die bisherigen Schützenkönige möchten wir um eine Beteiligung bitten, da die Taler die jetzt an der Kette hängen, gereinigt und neu angeordnet werden sollen.

Spenden bitte auf das Konto: IBAN: DE10720690360002526069. Ab 50.-EUR wird automatisch eine Spendenbescheinigung zugesandt.

29.03.2016

Ziva Dvorsak wird 17. in Rio

Unsere Regionalliga-Schützin Ziva Dvorsak landete bei den Olympischen Sommerspielen in Rio mit 414,7 Ringen auf Platz 17 im 51-köpfigen Luftgewehr-Starterfeld. Damit verpasste sie das Finale, in dem die Amerikanerin Virginia Thrasher das erste Gold der Spiele holte und Barbara Engleder Vierte wurde, lediglich um 1,2 Ringe. Trotzdem starke Leistung!

Im Kleinkaliber-Dreistellungskampf landete Ziva mit 572 Ringen auf Rang 30. Damit lag sie 11 Ringe hinter Barbara Engleder, die ins Finale einzog und dort nach 45 Schuss hauchdünn 0,2 Ringe vor der zweitplatzierten Chinesin das erste Gold für den Deutschen Schützenbund seit Ralf Schumann in Athen holte.

Glückwunsch an Ziva und Barbara!

12.08.2016

E-Mail Adressen

Wir planen öfters einen Newsletter mit aktuellen Informationen herauszugeben. Leider fehlen uns von vielen Leuten die aktuellen E-Mail-Adressen. Bitte gebt diese umgehend an unseren Schriftführer Michael Herzinger weiter, falls ihr diese Info in Papierform erhalten habt!

Es hilft die enormen Portokosten zu senken und ermöglicht euch noch aktuellere Infos zu erhalten!

Bitte einfach kurze Infomail an MichiHerzinger@t-online.de

07.08.2016

Kündigung der Mitgliedschaft/Waffenbesitz

Wir möchten euch darauf aufmerksam machen, dass wir alle Austritte am Ende des Jahres an die zuständige Waffenbehörde weiterleiten werden. Eventuell muss dann die Mitgliedschaft in einem anderen Verein nachgewiesen werden!

07.08.2016

Singoldschützen Stammtisch

Wir wollen der Geselligkeit in unserem Verein neuen Schwung verleihen! Daher werden wir einen Singoldschützen-Stammtisch einführen.

Zum Stammtisch treffen wir uns jetzt monatlich an jedem 1. Freitag im Monat ab September zum gemütlichen Zusammensitzen ab 19:30 Uhr. Es muss wie auch sonst nicht zwangsläufig geschossen werden!

 

Beginnend mit dem Saison-Eröffnungsschießen am 09.09 dann am 07.10., 04.11. und 02.12.

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme!

07.08.2016

Renovierung 100m - aktueller Stand

Hier ein kleines Update bzgl. unseres 100m-Standes:

Es soll ein Notausgang in den bestehenden Tunnel kurz vor dem Kugelfang eingebaut werden. Eine Tür wird in eine Schleuse vor dem Tunnel führen, von wo aus man durch eine zweite Tür ins Freie und über eine Betontreppe nach draußen gelangt.

Der bestehende Kugelfang wird momentan nur mit neuen Stahlplatten versehen und eventuell zu einem späteren Zeitpunkt erneuert. Dazu sind die Planungen der Gemeinde über einen Umbau der Parkplatzsituation am Sportgelände abzuwarten.

Im Moment sind wir mit der Einholung von Angeboten zum Einbau des Ausgangs befasst. Sobald wir eine Baufirma gefunden haben, wird es losgehen.

Aktuell suchen wir noch Leute, die uns bei der Bauausführung unterstützen können. Sei es mit Fachwissen, Kontakten zu Baufirmen etc.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

  • Einbau einer Trennwand im 100m-Tunnel
  • Mithilfe beim Erstellen der Baugrube (es kommt ein Bagger)
  • nach Erstellung des Rohbaus diverse Ausbauarbeiten, Tür einbauen, Beleuchtung etc.
  • Zaun um den Notausgang aufbauen

Wir hoffen, mit eurer Unterstützung den Stand noch im Herbst wieder freigeben zu können. Wer helfen möchte, darf sich gern im Schützenheim in die ausgehängte Liste eintragen, sich bei der Vorstandschaft melden oder an den Arbeitstagen im August einfach mal vorbeischauen.

Danke!

12.07.2016

Fridolin-Mayr-Gedächtnisschießen zur Saisoneröffnung am 9.9.

Am kommenden Freitag, 9. September, starten wir in die neue Saison.

Am ersten Trainingsabend wollen wir mit dem Fridolin-Mayr-Gedächtnisschießen wieder unseres langjährigen Schützenmeisters gedenken. Zum 13. Todestag gilt es diesmal, mit zwei Schüssen LG oder LP auf Zehntel möglichst genau an 13,0 Ringe heranzukommen. Dabei gibt's wie jedes Jahr Brotzeiten zu gewinnen.

Los geht's um 19:00 Uhr, geschossen werden kann bis etwa 21:00 Uhr - im Anschluss gibt's dann die Siegerehrung. Für die Jugend gibt es eine eigene Wertung.

Der beste Schütze des Abends (kann auch aus der Jugend sein) wird dann auf unserer Gedächtnisscheibe neben dem Eingang verewigt.

Gut Schuss!

08.09.2016

Oktoberfestumzug 2016

Zum Oktoberfestumzug am 18.09.2016 in München werden wir mit einem Bus fahren.

Abfahrt hierfür ist um 6:30 Uhr am Schützenheim. Die Aufstellung in München ist zwischen 8:00 und 9.00 Uhr.

Wir laufen mit kompletter Tracht und Reginahaube. Für jeden Teilnehmer werden wir einen Schirm besorgen den wir bei zweifelhaftem Wetter mitnehmen. Die noch fehlenden Krawatten werden beim Umzug in Bobingen ausgegeben (Kosten 15.-EUR).

Jeder Trachtenträger beim Oktoberfestumzug bekommt einen Gutschein für ein Hendl und eine Freimaß. Für den Bustransfer und den Schirm würden wir euch um eine Kostenbeteiligung in Höhe von 15.- EUR bitten. Wir sammeln das bei der Hinfahrt ein.

Im Festzelt sind für uns 60 Plätze für die Mitlaufenden reserviert.

Falls Ihr noch Begleitpersonen mitnehmen wollt und einen Platz im Bus braucht, werden wir das organisieren und evtl. einen zweiten Bus bestellen. Allerdings können wir keinen Platz im Zelt garantieren. Der Fahrtpreis beträgt in diesem Fall 10.- EUR.

Die Rückfahrt ist gegen 16:00 Uhr geplant.

Wir bitten euch die im Rundschreiben per Post beiliegende verbindliche Anmeldung auszufüllen und bis spätestens Freitag, den 12.August bei Schützenmeister H. Geiger abzugeben oder an 08203-959204 zu faxen. Bitte keine Meldungen per WhatsApp oder Mail! Alle müssen die Anmeldung ausfüllen - auch die, die Ihre Absicht bereits erklärt haben. Wer sich nicht meldet, kann leider nicht mit teilnehmen!

Alle die sich für den Oktoberfestumzug anmelden, sollten auch in Bobingen beim Festumzug der Stadtkapelle am 14.08.2016 dabei sein! Treffpunkt hierfür ist um 13:00 Uhr am Schützenheim.

07.08.2016

a.tv berichtet am 12.9. über die Singoldschützen

Der vergangene Woche aufgezeichnete Beitrag über die Singoldschützen wird erstmals am kommenden Montag, 12. September, ab 18:30 Uhr im Rahmen der Sendung "Land und Leute" (im Anschluss an die Nachrichten) auf a.tv ausgestrahlt.

Nach Ausstrahlung gibt's die Sendung 7 Tage lang in der a.tv-Mediathek unter folgendem Link zu finden:

http://www.augsburg.tv/sendung/land-leute/

Wer's doch lieber im linearen TV sehen will, für den gibt's eine Woche lang zahlreiche Wiederholungen zu jeder Tages- und Nachtzeit:

Montag, 18:30 Uhr (EA), 21:45 Uhr und 1:30 Uhr, Dienstag um 5:30 Uhr, 9:45 Uhr, 13:30 Uhr, 17:00 Uhr, 19:00 Uhr, 23:45 Uhr und 2:30 Uhr, Mittwoch um 6:45 Uhr, 10:45 Uhr, 14:30 Uhr, 17:30 Uhr, 20:30 Uhr und 22:45 Uhr, Donnerstag um 7:30 Uhr, 11:45 Uhr, 17:15 Uhr, 21:30 Uhr und 2:30 Uhr, Freitag um 6:30 Uhr, 11:30 Uhr, 15:30 Uhr und 1:30 Uhr, Samstag um 6:45 Uhr, 10:30 Uhr, 19:30 Uhr und 0:30 Uhr sowie Sonntag um 3:00 Uhr, 13:00 Uhr und 19:15 Uhr

08.09.2016

Baumaßnahme Notausgang 100m-Stand/Arbeitseinsätze

Es konnte eine Baufirma gefunden werden. In Kürze wird mit dem Bau des Notausganges begonnen. Nach Erstellung des Rohbaus startet dann der Einbau der Türen, die teilweise Erneuerung des Kugelfangs, etc., sodass wir möglichst Mitte/Ende September den regulären Schiessbetrieb wieder aufnehmen können. Nach wie vor ist eure Mithilfe hier besonders gefragt. Zu den oben genannten Terminen der Arbeitseinsätze ist Gerhard Scheifele ab 8:00 Uhr vor Ort.

07.08.2016

Heimkampf der 2. LG-Bundesliga am 6.11.

2. Bundesliga LG - 06.11. in
GroßaitingenAm kommenden Sonntag, 6. November, gastiert die 2. LG-Bundesliga u.a. in Großaitingen. Für unsere Mannschaft geht's um 10:45 Uhr gegen die HSG München 2 und um 16:00 Uhr gegen Pfeil Vöhringen. Der Eintritt ist frei, für Essen ist gesorgt - wir hoffen auf spannende Wettkämpfe und tolle Stimmung!

 

21.11.2016

Vereinsmeisterschaft 2017 kann geschossen werden

Beginnend am Dienstag, 8. November, 19:00 Uhr, kann die diesjährige Vereinsmeisterschaft geschossen werden. Diese ist Voraussetzung zur Weitermeldung auf die Gau-, Schwäbische, Bayerische und Deutsche Meisterschaft.

Geschossen werden kann an jedem regulären Trainingstag bis einschließlich Freitag, 9. Dezember. Bitte beachtet im Zuge dessen auch den Aushang bzgl. der Abschaffung der Mannschaftslimits und der Möglichkeit der ZIS-Weitermeldung zur Landesmeisterschaft (an der Pinnwand im Aufenthaltsraum und im Gang).

Gut Schuss!

08.11.2016

Info-Abend für Neumitglieder

Ihr wollt Sportschütze werden?

Dann meldet euch hier für unseren nächsten Infoabend an!

Da bekommt ihr Infos über unseren Sport, den Verein und vieles mehr!

Das erstmalige Schießen mit Luftdruckwaffen ist mit inbegriffen in der Gebühr von     20.- EUR, die Ihr an diesem Abend bezahlt. Bei einer Aufnahme in unseren Verein wird euch dieser Betrag auf die Aufnahmegebühr angerechnet!

 

Infoabend:          Freitag     09. Dezember 2016 Beginn: 19:00 Uhr

                      

Ablauf des Infoabends:

  1. Vorstellung Verein, Vorstandschaft, Disziplinen
  2. Info über Aufnahme- und sonstige Schießgebühren
  3. Pflichten der Neumitglieder, Arbeitseinsätze
  4. Verhalten am Schießstand, Sicherheitsbestimmungen, 10 bzw. 12 Gebote im Umgang mit Schußwaffen
  5. Rundgang durch die Schießanlage
  6. Aushändigen des Aufnahmeantrags, der Satzung, der 12 Gebote und ggf. der Einzugsermächtigung für das Schießabo
  7. Probeschießen inklusive Munition und Scheiben

 

Hier geht's direkt zur Online-Anmeldung!

23.11.2016

Weihnachtspreisschiessen/Weihnachtsfeier

Zur Weihnachtsfeier möchten wir euch alle herzlich einladen. Diese soll am Sonntag 18.12.2016 im Anschluss an das Weihnachtsschießen, welches von 14:00 bis 17:00 Uhr stattfindet, einen schönen Abschluss des Jahres bilden. Bis die Auswertung der Ergebnisse erfolgt ist, besteht die Möglichkeit zu Essen. Ab ca. 18:00 Uhr findet die Preisverteilung statt. Ende der Veranstaltung ist ca. 20:00 Uhr.

07.08.2016

Information Marathonschiessen

Marathonschiessen am 30.12.2016

Wann: Freitag, 30. Dezember 2016

Wo: Schützenheim

Disziplinen: LG und LP

Schußzahl: 3 Serien á 40 Schuß

Start: 18:00 Uhr (!!! pünktlich am Schießstand !!!)

Einlage:        4,-€ Schüler und Jugend

                    6,-€ Erwachsene

 

Voranmeldung für elektronische Stände bitte auf der gesonderten Liste am „Schwarzen Brett“ eintragen.

!!! Die elektronischen Stände werden anderweitig vergeben, wenn der eingetragene Schütze um spätestens 17:55 Uhr nicht am Stand erschienen ist.

Im Anschluß an den Schießwettbewerb gibt es eine Brotzeit für alle Teilnehmer.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die nachgereicht wird.

25.12.2016

Aktuelle Informationen zum Schießbetrieb nach der Verhandlung vor dem VG Augsburg vom 06.04.2016

Seit dem 06.04.2016 ruht der Betrieb auf den drei  100 m Schießbahnen unserer Schießanlage.

Das Verwaltungsgericht Augsburg schloss sich der Auffassung des Landratsamts Augsburg an, dass eine Benutzung dieses Teils der Schießanlage  ohne  Notausstieg im Bereich des Kugelfangs nicht länger möglich sei.

Zusammen mit dem Landratsamt und dem Schießstandsachverständigen wird möglichst schnell nach einer baulich zweckdienlichen und finanziell tragbaren Lösung gesucht, damit der 100 m Stand nach den erforderlichen Umbaumaßnahmen wieder betrieben werden kann.

Die vielfältigen anderen Möglichkeiten zur Ausübung des Schießsports in unserer Schießanlage sind von dieser Maßnahme nicht betroffen.

02.07.2016

Erbringung der in der Satzung geforderten Arbeitsleistung von 16 Stunden pro Jahr

Wie schon angekündigt sind alle aktiven Schützen, d.h. Schützen die an mindestens 3 Schiessterminen teilgenommen haben (Eintrag in der Schiesskladde, auch Ergebnis 0 wird erfasst), verpflichtet die 16 Stunden Arbeitsleistung zu erbringen.

Dazu hängt ab eine Liste im Schützenheim mit den möglichen Arbeitsdiensten aus.

Die Mitglieder werden gebeten sich dort einzutragen. Die Betreffenden werden dann zu den jeweiligen Terminen informiert. Die Arbeitsstunden sind bis Mitte Dezember zu erbringen. Für die nicht geleisteten Arbeitsstunden wird im Januar 2017 der geforderte Betrag vom Konto abgebucht.

Gelegenheit diese Stunden zu erbringen besteht vor allem in der Sommerpause an den bekannt gegebenen Tagen und an den Veranstaltungen - wie im Terminplan des Vereinsrundschreibens markiert. Weitere Möglichkeiten finden sich auch nach Absprache.

29.03.2016

Neuigkeiten zum Fortschritt des Um/Ausbaus der 100 Meter Stände

Der Bauunternehmer Schmied hat die Außenmauern bereits erstellt. Die Fertigtreppe wird voraussichtlich in der KW 42 eingebaut. Anschließend wird die 100 Meter Röhre für den Notausgang geöffnet und am Ende die Betondecke fertiggestellt.

Nach der Standabnahme durch den Schiessstandsachverständiger wird der Stand schnellstmöglich wieder für die Nutzung freigegeben. Wir bitten die Mitglieder um Verständnis und werden diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

19.10.2016

Statusupdate Notausgang 100m - Stand

Aktueller Stand 10.11.2016:

Der Rohbau des Notausganges mit Treppe ist fertig gestellt.

Die Verfüllung der Baugrube wird am 12.11.2016 erfolgen.

Anschließend kann über den Notausgang die fehlende Bodenplatte am Kugelfang eingebaut werden, ebenso der Seil-Überlauf in der Tunnelmitte.

Die Stahlplatten am Kugelfang werden bis zum 26.11. montiert.

Am Samstag, den 26.11.2016  wird der Kugelfang mit Sand befüllt und restliche Arbeiten erledigt.

Anschließend werden die Zuganlagen und die Notbeleuchtung eingebaut und die Standabnahme in die Wege geleitet. In diesem Zuge wird auch ein Kamerasystem zur Scheibenüberwachung getestet und evtl. eingebaut werden.

Wegen des Einbaus des Kugelfangs wird am Samstag, 26.11.2016 kein Schießen stattfinden. Bringt statt der Waffen, Schaufeln mit!

Natürlich brauchen wir wieder Leute die uns bei der Bauausführung unterstützen!

Über Eure Mithilfe würden wir uns sehr freuen!

 

Das ist auch die Gelegenheit die noch fehlenden Arbeitsstunden zu erbringen!

Wir hoffen mit eurer Unterstützung den Stand noch im Dezember wieder freigeben zu können.

 

Diesbezüglich wird im Schützenheim eine Liste aushängen, in der sich alle Helfer zur Anrechnung der erbrachten Arbeitsstunden eintragen können.

24.01.2017

Nachbericht zum Oktoberfestumzug

Die Schützinnen und Schützen der Singoldschützen Großaitingen durfte beim diesjährigen Oktoberfestumzug als Vertreter des Bezirks Schwaben mitgehen.

Monatelange Vorbereitungen gingen dem großen Tag voraus. Trachten wurden ergänzt und Bögen gebunden, unter denen die Schützenkönige des Vereins laufen durften. Von 10 Damen wurden in mühevoller Handarbeit 8 Goldhauben nachgebaut. Bei ihnen handelt es sich um den Kopfschmuck der die Trachten der Schützinnen abrundet. Für jede dieser Hauben waren mehr als 60 Arbeitsstunden nötig, ehe sie fertig waren.

Als Generalprobe für den Oktoberfestzug nutzten die Singoldschützen den Festumzug anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Stadtkapelle Bobingen.

 

Nach 1986 und 1994 waren die Großaitinger Schützen heuer schon zum dritten Mal beim Trachten- und Schützenzug des größten Volksfestes der Welt dabei. Bereits um 6:30 Uhr machten sich rund 50 Teilnehmer und einige mitreisende Fans mit dem Bus auf in Richtung München.

Bei einer Pause auf dem Rastplatz vor der Landeshauptstadt wurden unter Anderem noch die Hauben der Schützendamen in Position gebracht. Am Aufstellplatz hieß es dann noch „Warten auf den Start“.

Angeführt vom Däfalamädle Laura Hutter machten sich die Singoldschützen um 11 Uhr auf den 7km langen Weg durch München zur Theresienwiese. Begleitet wurden sie neben den mitgereisten Fans auch von Uwe Bolten. Der Journalist der Schwabmünchner Allgemeinen hielt den Festzug mit der Kamera fest.

Ein echter Hingucker waren neben den Goldhauben der Damen die historischen Trachten der Herren, die so im 19. Jahrhundert von reichen Bauern und den Herren der Hautevolee in unserer Gegend getragen wurden.

Besonders erwähnt wurden die schönen Trachten der Singoldschützen auch in den Aufzeichnungen des Bayerischen Rundfunks, die wie jedes Jahr, den Festzug im Fernsehen übertrugen.

Auf dem Oktoberfest angekommen wartete auf jeden Trachtenträger ein Platz im Bierzelt. Bei einer Maß Bier mit Hendl traten die Strapazen so mancher Füße in den Hintergrund. Als krönenden Abschluss spielte die Zeltkapelle für die Schützen einen Marsch zum Auszug aus dem Festzelt.

 

(Verfasser: Josef Kreittmayr)

03.04.2017

11 Titel zum Start der Schwäbischen Meisterschaften

Am ersten Wochenende der diesjährigen Schwäbischen Meisterschaften konnten die Singoldschützen bereits einige Titel und Medaillen erringen. Insgesamt sind 40 der 116 Großaitinger Starts abgeschlossen. 



Den Anfang machte am Samstag auf heimischer Anlage unsere Luftgewehr-Junioren-Mannschaft. Sebastian Mayr holte mit 386 Ringen Silber, zusammen mit Simon Mayer (380) und Tobias Wild (365) reichte es mit der Mannschaft für Bronze hinter Marktoberdorf und Untermeitingen.


Ebenfalls auf heimischer Anlage wurde Helmut Kächele mit 396 Ringen Schwäbischer Meister in der Luftgewehr-Männerklasse. Damit trug er wesentlich zum Mannschaftstitel bei, den er mit Dominik Mayer (390) und Fridolin Mayr (384) ebenfalls feiern durfte.


Aus Leipheim kehrte am Sonntag Barbara Bleicher mit einer Silbermedaille im Gepäck zurück. Sie musste sich mit ihren 292 Ringen im KK 100m lediglich Katharina Rommel aus Kempten geschlagen geben.


Ebenfalls in Leipheim ging die KK3x20-Männer-Mannschaft an den Start. Fridolin Mayr (555), Florian Drexel (546) und Dominik Mayer (537) landeten am Ende auf Platz 2 hinter Günzburg.


Mit 373 Ringen wurde Hans-Peter Schuster Schwäbischer Meister mit dem Sportrevolver .44. Zusammen mit Robert Weber (360) und Jakob Maier (285) reichte es auch mit der Mannschaft für den Titel.


Alexander Leuchtle wurde in Heimertingen mit 137 Ringen Schwäbischer Meister mit dem Perkussionsrevolver und gewann zudem mit Josef Wegscheider (129) und Siegfried Jungwirth (126) den Titel mit der Mannschaft. Wilhelm Hämmerle (131) und Jürgen Spindler (115) holten in ihrer jeweiligen Altersklasse Silber und belegten zusammen mit Rainer Besel (118) Platz 3 in der Mannschaftswertung.


Siegfried Jungwirth wurde mit 141 Ringen Schwäbischer Meister mit der Perkussionspistole. Wilhelm Hämmerle (141) und Josef Wegscheider (138) komplettierten das Treppchen und trugen damit auch zum Mannschaftstitel bei. In der Herrenklasse wurde Alexander Leuchtle mit 138 Ringen Schwäbischer Meister. Mit Rainer Besel (130) und Jürgen Spindler (128) reichte es in der Mannschaft für Bronze. Den dritten Platz holte sich zudem Hans-Peter Schuster mit 130 Ringen in der Altersklasse.


WIlhelm Hämmerle wurde mit 134 Ringen Schwäbischer Meister mit der Steinschlosspistole. Josef Wegscheider (134) wurde Dritter, zusammen mit Alexander Leuchtle (126) holten die drei den Mannschaftstitel. Silber gewann Rainer Besel mit 134 Ringen, was mit Siegfried Jungwirth (124) und Rainer Besel (119) in der Mannschaft für Platz 2 reichte.



Herzlichen Glückwunsch an alle Schützen! Alle weiteren Ergebnisse unserer Schützen und die kompletten Ergebnislisten des ersten Wochenendes findet ihr auf den Seiten des Bezirks: http://bssb-bezirk-schwaben.de/index.html

03.04.2017

SM 2017 - fünf weitere Medaillen für Großaitingen

Am zweiten Wochenende der Schwäbischen Meisterschaften konnten sich die Singoldschützen insgesamt fünfmal auf dem Treppchen platzieren.



Mit dem Sportrevolver .357 wurden Robert Weber (373), Hans-Peter Schuster (372) und Stefan Klemm (364) in Günzburg Schwäbischer Mannschaftsmeister.


In Kempten wurde Barbara Bleicher mit 390 Ringen Schwäbische Vize-Meisterin. Ihr fehlten 4 Ringe auf die Tronetshoferin Manuela Haugg.


Josef Wegscheider holte sich in der Luftpistolen-Seniorenklasse mit 371 Ringen Silber. Zusammen mit Ralf Wieler (368) und Reiner Sauter (355) holte er damit auch mit der Mannschaft Silber. Hier fehlte nur 1 Ring auf die Ustersbacher.


Ebenfalls mit Mannschafts-Silber im Gepäck kamen Jürgen Spindler (128), Artur Pfitzner (117) und Robert Weber (115) von der Unterhebel-B-Meisterschaft aus Lindau zurück.



Herzlichen Glückwunsch an alle Schützen und weiterhin gut Schuss!

15.04.2017

Ergebnisse der Schwäbischen Meisterschaften 2017

Am vergangenen Sonntag wurden die letzten Wettbewerbe der diesjährigen Schwäbischen Meisterschaft ausgetragen. Hier ein Überblick über die besten Platzierungen:



SCHWÄBISCHE MEISTER (EINZEL):

  • Alexander Leuchtle (3 Titel): Luftpistole (381 / Männer), Perkussionspistole (138 / Männer) und Perkussionsrevolver (137 / Männer)
  • Tobias Gsöll (2 Titel): Luftpistole (178 / Schüler), mehrschüssige Luftpistole (10 / Schüler)
  • Wilhelm Hämmerle (2 Titel): KK-Sportpistole (559 / Senioren), Steinschlosspistole (134 / Männer)
  • Helmut Kächele: Luftgewehr (396 / Männer)
  • Hans-Peter Schuster: Sportrevolver .44 (373 / Altersklasse)
  • Siegfried Jungwirth: Perkussionspistole (141 / Senioren)

WEITERE TREPPCHEN-PLATZIERUNGEN (EINZEL):

  • Barbara Bleicher (2 x Silber): Luftgewehr (390 / Frauen), KK 100m (292 / Frauen)
  • Josef Wegscheider (2 x Silber, 3 x Bronze): Luftpistole (371 / Senioren), Standardpistole (538 / Altersklasse), Perkussionsrevolver (129 / Senioren), Perkussionspistole (136 / Senioren), Steinschlosspistole (134 / Männer)
  • Wilhelm Hämmerle (2 x Silber): Perkussionspistole (141 / Senioren), Perkussionsrevolver (131 / Senioren)
  • Sebastian Mayr (Silber): Luftgewehr (386 / A-Junioren)
  • Alexander Stöhr (Silber): KK liegend (587 / Männer)
  • Tobias Rohrer (Silber): mehrschüssige Luftpistole (8 / Schüler)
  • Rainer Besel (Silber): Steinschlosspistole (134 / Männer)
  • Jürgen Spindler (Silber): Perkussionsrevolver (115 / Altersklasse)
  • Kevin Mayer (2 x Bronze): KK liegend (557 / Jugend), KK 3x20 (517 / Jugend)
  • Simon Mayer (Bronze): KK liegend (573 / A-Junioren)
  • Alexander Leuchtle (Bronze): Freie Pistole (517 / Männer)
  • Hans-Peter Schuster (Bronze): Perkussionspistole (130 / Altersklasse)

MANNSCHAFTEN:

  • Gold: Luftgewehr Schüler (Andre Breu, Kim Mayer, Leonie-Sophie Klemm)
  • Gold: Luftgewehr Männer (Helmut Kächele, Dominik Mayer, Fridolin Mayr)
  • Gold: Sportrevolver .357 Altersklasse (Robert Weber, Hans-Peter Schuster, Stefan Klemm)
  • Gold: Sportrevolver .44 Männer (Hans-Peter Schuster, Robert Weber, Jakob Maier)
  • Gold: Perkussionspistole Senioren (Wilhelm Hämmerle, Siegfried Jungwirth, Josef Wegscheider)
  • Gold: Steinschlosspistole Männer (Wilhelm Hämmerle, Josef Wegscheider, Alexander Leuchtle)
  • Gold: Perkussionsrevolver Männer (Alexander Leuchtle, Josef Wegscheider, Siegfried Jungwirth)
  • Silber: Luftpistole Altersklasse (Josef Wegscheider, Ralf Wieler, Reiner Sauter)
  • Silber: KK 3x20 Männer (Fridolin Mayr, Florian Drexel, Dominik Mayer)
  • Silber: KK 100m Männer (Fridolin Mayr, Florian Drexel, Dominik Mayer)
  • Silber: Unterhebel B Männer (Jürgen Spindler, Artur Pfitzner, Robert Weber)
  • Silber: Steinschlosspistole Männer (Rainer Besel, Siegfried Jungwirth, Jürgen Spindler)
  • Bronze: Luftgewehr Junioren (Sebastian Mayr, Simon Mayer, Tobias Wild)
  • Bronze: Perkussionspistole Männer (Alexander Leuchtle, Rainer Besel, Jürgen Spindler)
  • Bronze: Perkussionsrevolver Altersklasse (Wilhelm Hämmerle, Rainer Besel, Jürgen Spindler)


Allen Schützen herzlichen Glückwunsch und für diejenigen, die sich qualifiziert haben, schon mal alles Gute für die Bayerischen Meisterschaften (Limitzahlen gibt's vermutlich Mitte Mai).

08.05.2017

Wiederaufnahme des Schießbetriebs auf den 100m-Ständen am 31.01.2017

Aktueller Stand 24.01.2017:

Die Zuganlagen am 100 m-Stand sind montiert!

Der Notausgang ist funktionsfähig hergestellt und vom Landratsamt abgenommen.

Am Dienstag, den 31.01.2017 kann der reguläre Schießbetrieb wieder aufgenommen werden.

In den kommenden Wochen werden noch Lan-Kabel verlegt und die neue Videoanlage in Betrieb genommen werden.

Dazu sind noch ein paar kleinere Arbeiten zu erledigen.

Wer noch Arbeitsdienste erbringen will, sollte sich in die Liste im Schützenheim eintragen.

Wir danken allen fleißigen Helfern die zur Wiedereröffnung des 100m-Standes beigetragen haben recht herzlich!

24.01.2017

Einladung zum Preisschießen am Freitag 23.06.2017 von Ehrenschützenmeister Peter Geiger

Einladung

Anlässlich meines 50. Geburtstags findet am Freitag, 23.06.2017 ein Preisschießen im Schützenheim statt. Es werden u. a. zwei Schützenscheiben ausgeschossen.                          

Die Jugend beginnt um 18 Uhr und die Erwachsenen ab 19 Uhr.                                              

Anschließend möchte ich alle Vereinsmitglieder zum gemütlichen Beisammensein bei bayrischem Büffet einladen.

Es gibt auch eine Überraschung von einer Gebirgspflanze.

Freue mich auf euer Kommen 

Peter Geiger, Ehrenschützenmeister

14.06.2017

Tobias Gsöll und Siegfried Jungwirth sind Bayerische Meister

Unser Jugendschütze Tobias Gsöll wurde am vergangenen Wochenende mit der mehrschüssigen Luftpistole souverän Bayerischer Meister der Schülerklasse. Mit 25 Treffern (von 30) hielt der amtierende Schwäbische Meister seine Konkurrenz auf Abstand: Leon Mahler aus dem unterfränkischen Birkenfeld und Quirin Westner aus München, die sich Silber und Bronze holten, hatten jeweils 20 Zähler auf dem Konto. Für Tobi ist es der erste Titel auf Landesebene seiner noch jungen Karriere: dem Verein ist er erst vor gut anderthalb Jahren beigetreten. Tobias Rohrer belegte mit 15 Treffern Platz neun.

In den Vorderlader-Disziplinen konnte sich Siegfried Jungwirth gleich drei Bayerische Meistertitel sichern. Zunächst erzielte er am Samstag mit der Steinschlosspistole 138 Ringe und ließ das gesamte restliche Teilnehmerfeld hinter sich. Einen Ring mehr konnte er am Sonntag mit der Perkussionspistole verbuchen. Hier reichte es sowohl für den Einzeltitel als auch - zusammen mit Alexander Leuchtle und Wilhelm Hämmerle - für den Mannschaftstitel. Ebenfalls Bayerischer Mannschaftsmeister wurden Josef Wegscheider, Rainer Besel und Wilhelm Hämmerle mit der Steinschlosspistole.

Die nächsten Wettbewerbe finden dann am 30. Juni statt. An diesem Tag starten die allgemeinen Bayerischen Meisterschaften G/P/A/WS in München.

21.06.2017